,

TicTacToe Dress aus Woll-Chevron

Kleidchenliebe

Nachdem ich euch ja vor zwei Tagen schon mein Weihnachtskleid gezeigt habe, geht es hier gleich weiter mit dem Kleid für’s Tochterkind. Ja so früh war ich echt noch nie fertig mit unseren Outfits. Aber hier hat einfach alles zusammen gepasst. Das TicTacToe Dress von sewpony vintage find ich ja eh eine Augenweide, es gibt so viele Möglichkeiten wie man den Schnitt nähen kann. Ich hab mir hier für die ganz schlichte Variante entschieden. Also fast.

Rot-Schwarzer Fischgrat

Im Rücken hab ich mich für den V-Ausschnitt entschieden, so einen kleinen Hingucker, wenn auch nur ganz dezent, darf das Kleid schliesslich doch haben. Um es wirklich schön winterlich warm zu haben, durfte für den Schnitt ein ganz weicher Chevron (auch Fischgrat genannt) aus 100% Schurwolle herhalten. Den Stoff habe ich von Zuleeg für diesen Zweck erhalten. Und nach etwas stöbern im Shop war klar: Da werden noch mehr Stoffe ihren Weg zu mir finden. Seit geraumer Zeit bin ich ja schon wieder eher auf’s klassische Nähen zurück gekommen, sprich ganz viel Webware jeglicher Art, gedeckte Farben, wie ich es halt mal gelernt hab und von unseren damals doch eher betagten Kunden in meinem Lehratelier gewohnt war. Nicht, dass ich Jersey & Co. den Rücken ganz zukehren würde, dafür ist es doch viel zu praktisch und ich mag unsere Basic Kleidungsstücke auch echt gerne. Nur so einen Reissverschluss hier, einen Beleg da… Es macht eben einfach doch irgendwie mehr Spass, wenn man etwas mehr Zeit investiert. Zumindest für mich im Moment 😉

Wollkleid

Macht doch echt ganz viel her, so ein Kleid. Auch wenn es ganz schlicht ist. Ich erinnere mich noch sehr gut an meine Kindheit (okay, so lange ist das auch noch nicht her), schon als ganz kleines Mädchen wollte ich zu Weihnachten immer ein Kleidchen tragen. Bis zum heutigen Tage hat sich das auch nicht geändert. Genau so geht es nun auch meiner Tochter. Wobei, wenn es nach ihr geht, könnte sie fast jeden Tag mit Kleidchen aller Art herumlaufen. Ist nur nicht immer so praktisch, aber zwischendurch erfülle ich ihr liebend gerne ihre Wünsche.

Cyber Sale

Ein weiterer Grund, warum ich euch jetzt schon das Weihnachtskleid zeige, ist der Cyber Sale den es bis und mit Montag bei der Nähconnection gibt. Der Schnitt hier ist nämlich in der deutschen Übersetzung bei meiner lieben Annika erhältlich, für die ich immer und immer wieder sehr gerne ihren Entdeckungen aus der ganzen Welt teste. Es lohnt sich wirklich, einen Blick in ihren Shop zu werfen. Besonders von den Mädchenkleidchen sind hier schon ziemlich viele vorhanden, aber auch bei den Damen & Jungsschnitten sowie Taschen wird die Auswahl schwer fallen 😉 Ich glaube, ich hab noch ein paar Kleider hier im Schrank hängen, die ich euch noch gar nicht gezeigt hab. Muss ich mal nachholen..

Und jetzt ganz viel Spass beim shoppen,
eure Carina
<3

 

Schnittmuster: TicTacToe Dress auf Deutsch bei Nähconnection
Stoff: melangierter Fischgrat von Zuleeg
Z
u sehen bei: KiddiKram, Made4Girls, Meertje

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.