Da liegt ein Kilo Nektarinen in meiner Küche, die müssen verarbeitet werden. Muffins hab ich noch ein ganzes Fach voll im Gefrierschrank, also gibt’s was anderes. Bevor ich meine ganzen Rezeptbüchlein durchsuche (dafür bin ich doch stets zu faul) wird einfach ein bereits getestetes Rezept abgeändert. Was man mit Rhabarbern machen kann geht ja auch […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen