Piraten-Muffins

Meine Grosse hat bald Geburtstag, darum hab ich mal an einem Kindermuffin Rezept getüftelt. Die Idee dazu kam mir als ich meine neuen Muffinförmchen ausgepackt hab.

20131010-193906.jpg

Zutaten:

250gr Butter
300gr Zucker
6 Eier
600gr Mehl
1pk Backpulver

200gr Schokolade
100gr gemahlene Mandeln

4el Ahornsirup

24 Maoam Balls

1el Zitronensaft
50gr Puderzucker

Zuckerverzierung

Bis und mit Backpulver alles in einer Schüssel verrühren. Schokolade schmelzen und ca. 1/3 vom Teig dazugeben, Mandeln unterrühren. In den restlichen Teig den Ahornsirup geben.
Beide Teige sollten ziemlich fest sein.

20131010-194721.jpg

Die Förmchen mit dem Teig füllen, um die zwei Hälften zu trennen hab ich ein Stück Karton zurecht geschnitten.

20131010-194632.jpg

Einen Maoam-Ball in der Mitte hineindrücken und mit einem Klecks Teig zudecken.
Für 16min im 200Grad warmen Ofen backen.

20131010-195559.jpg

Zuckerguss vorbereiten, Muffins auskühlen lassen.
Mit einem Tropfen davon die Zuckerverzierung in Kreuzform als ‚Schatzkarte‘ über dem versteckten ‚Innenleben‘ anbringen.

20131010-195301.jpg

Und nun noch passend zum Motto eine Kinderparty organisieren 😉

SchnabelinaBag Small – eine nicht ganz so kleine Handtasche

Erst noch hab ich mich riesig auf den Start von Schnabelina’s Taschen-Sew-Along gefreut und schon liegt die Tasche seit zwei Tagen fertig hier rum.

Handtasche Schnabelinabag

Handtasche Reissverschluss Handtasche Innenteil

Ich find sie ganz super meine SchnabelinaBag small, auch wenn sie mir riesig vorkommt!

War ein guter Restenverwerter und ich hab jetzt endlich eine Tasche ganz speziell für den Transport von meinen Muffins 🙂

Reissverschluss Abschluss Detail

Bambi hat da nicht ganz auf den Reissverschluss-Abschluss gepasst drum ist nur ein Pilz drauf, aber der schaut auch süss in der Gegend rum.

Handtasche Design

Ich freu mich schon ganz dolle wenn ich sie das erste Mal ‚ausführen‘ darf, dann am besten gleich im Partnerlook mit meiner Prinzessin.

Tragefoto Kindertasche

Nicht ganz das gleiche Modell aber die Tasche würde in der Grösse wohl leider auch nicht mehr so ihre Wirkung zeigen.

Auch hier im Blog nochmals ein ganz grosses DANKESCHÖN liebe Rosi für die Mühe die du dir gemacht hast!

Und weil ich mich so sehr über die Tasche freue, schon während der ganzen Näherei und jetzt noch mehr aufs tragen geht das ganze zum Freutag. Mögen sich noch viele weitere Leserinnen an so einer super Tasche erfreuen!