Während die Bewerbungsfrist für mein Braided Top noch etwas läuft, möchte ich euch ganz gerne zeigen was ich testen durfte.
Die liebe Henrike von Hilli Hiltrud hat mich in ihr Team eingeladen um Strumpfhosen für Klein und Gross zu probenähen. Ich finde ja Strumpfhosen etwas wahnsinnig Tolles, warme Beine, Junior kann sie auch noch nicht alleine ausziehen, man braucht keine Socken die dann doch nur runterrutschen.. Und falls man doch lieber Socken mag kann man sie auch jederzeit zu Leggins ändern. Ist das nicht fantastisch?

Töchterchen hat schon eine lange Wunschliste, welche Stoffe sie gerne auch als Strumpfis tragen möchte, als Kleidchen/Röckchen-Narrin würde sie ja eh gerne alle Jeans hergeben für eine selbstgenähte Strumpfhose mit Pinken Pferden oder Einhörnern oder Prinzessinnen..

Sohnemann hat eine Zeit lang jegliche Socken und Finken innert wenigen Minuten wieder ausgezogen, da es aber definitiv zu kalt war/ist um Barfuss herum zu tapseln sind Strumpfis also auch für ihn die perfekte Lösung. Um dem Finkenproblem entgegen zu wirken gibt es ja auch so tolle ‚ABS‘ Stifte um die Sohlen mit lustigen Mustern rutschfest zu machen.

Nun aber genug Text, ich zeig euch erst mal wie ‚toll‘ meine Kinder bei Shootings mitmachen….. Ich glaub ich schick sie mal in einen Modelkurs *lach*

 

Stoffwelten Pferdeliebe Nähbeispiel Pferde und Streifen in Pink vernäht Strumpfhosen Mädchen und Junge nähen Kinderstrumpfhose nähen Designbeispiel Hilli Hiltrud Prinzessinnenbüx

 

Na gut, zumindest Töchterchen macht das schon mal ganz gut, nur Junior bleibt eher widerwillig mehr als 2 Sekunden still 😉

Da die Strumpfhose echt seeeehr schnell genäht ist hab ich für mich gleich zwei gemacht, ich liebe sie beide und brauch jetzt nur noch ein paar dezentere Röcke und Kleider dazu *lach*

 

Ballerina in selbstgenähten StrumpfhosenStrumpfhose selber nähen für ErwachseneHilli Hiltrud ProbenähenSpagat mit Prinzessinnenbüx Strumpfhose

Das erste Foto ist mein absolutes Lieblingsbild, nix bearbeitet – da hat die Sonne mal schön mitgespielt dass alles im richtigen Licht ist 😉

Dass ich turne haben ja einige von euch bestimmt schon mitbekommen, die Strumpfhose hat mich da so angelacht dass ich einfach ein paar sportliche Posen machen MUSSTE!

Wenn ihr also auch mal spektakuläre Fotos wollt für eure Designbeispiele – ich bin stets für euch da 😉

 

So, fertig Eigenwerbung – denn hier geht es ja um das e-Book Prinz(essin)en-Büx von Hilli Hiltrud welches ihr ab MORGEN bei ihr im Shop erhaltet.

 

Herzlichst,
Eure Carina

2 Kommentare
  1. AnniNanni
    AnniNanni sagte:

    Nun war ich heute in Frick eine neue Overlock kaufen und der nette Besitzer des Ladens schwärmte mir ausführlich von seiner Schwiegertochter vor und dass ich doch auch mal ihren Blog besuchen solle, ob du nun die richtige Carina bist, weiss ich nicht, denn ich finde kein Impressum, aber vielleicht magst du mich aufklären?

    Lustigerweise habe ich dein Bild demletzt bei Hilli Hiltrud schon bewundert und war schwer beeindruckt von deinen Turnkünsten (und der dehnbsrkeit des Stoffes 🙂 )

    Vielleicht magst du ja auch einmal auf meinen Blog vorbeischsuen und mich aufklären, ob du die Richtige bist 🙂

    Liebe Grüsse Annika

    Antworten
  2. Claudia
    Claudia sagte:

    Hallo,
    ich finde die Hosen und deine sportlichen Fotos toll. Suche auch gerade nach einem schönen Legginsschnitt. Ich hatte gehofft, in einer der älteren Burdas was zu finden, weil ich immer nicht so gerne Blätter drucke und klebe.

    lG Claudia

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.