Guten Abend ihr Lieben 🙂

Nachdem ja heute wohl eine Menge von euch die neue Sendung ‚Geschickt eingefĂ€delt‘ geschaut hat – wisst ihr auch dass Bleistiftröcke oder ‚Pencilskirts‘ wieder voll in sind, gell? Nun denn, höchste Zeit dass ich euch das Co-Z Dress vorstelle! Mein Pulli aus letztem Winter bekommt jetzt nĂ€mlich Gesellschaft, in der Taille abgeschnitten und mit verschiedenen Rockformen, wahlweise normale Ärmel oder PuffĂ€rmel.. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt 😀

Ich möchte euch heute als erstes mein #nunl Kleid zeigen, davon hab ich euch ja schon letzte Woche erzĂ€hlt. Mit Pencilskirt, anliegendem Ärmel und wie immer: Kapuze – ich kann einfach nicht ohne *kicher*
Ja und auf dem RĂŒcken, da findet ihr eben die neue #nunl Datei, kurz fĂŒr nĂ€hen & nĂ€hen lassen.

raining leaves

Der Hebst lĂ€dt einfach wunderbar zu so schön spielerischen Fotos ein <3 So langsam mag ich die Jahreszeit doch irgendwie 😉

It's a pencil dress

Ein Meer aus bunten BlĂ€ttern – da pass ich doch perfekt rein :p Okay ich gestehe, die BlĂ€tter haben die falsche Farbe *hihi*

pink in the forrest

Pinker Stoff – gefunden im Stoffschrank, grau melierter Stoff – ebenfalls ein SchĂ€tzchen ohne bekannte Herkunft. Kordel & KordelendstĂŒcke – mein NĂ€hparadies in Eindhoven, shoes – Jeffrey Campbell.

nunl plotterdatei und co-z dress

Mein bereits erwĂ€hntes #nunl Plotterbild hab ich euch natĂŒrlich auch noch 😉 Ja und jetzt? Im Hintergrund sind bereits einige MĂ€dels am Co-Z Dress testen (ĂŒbrigens auch die vom CandySugarDress, fĂŒr ihre Geduld musste ich sie ja etwas entschĂ€digen..) – wie sieht es bei euch denn so aus? Hat noch jemand Interesse zum Team dazu zu stossen? Dann gibt es evtl. diese Woche noch einen offiziellen Aufruf.

Wie immer bin ich ganz gespannt auf euer Feedback – ob euch das Kleid gefĂ€llt <3 Und ein weiteres Mal ein dickes DANKE an Jasmin von Tschmasi fĂŒr die Fotos :-* Wie immer ganz toll geworden und ich konnte mich fast nicht entscheiden 😉

Bussi, eure Carina

 

*Heute mal ohne Linkparty*

 

10 Kommentare
  1. Heidi Schmich
    Heidi Schmich sagte:

    Du und dein Kleid sehen klasse aus <3 Über einen Aufruf zum ProbenĂ€hen wĂŒrde ich mich freuen, meine Bewerbung wĂ€re dir sicher 🙂

    Antworten
  2. Almut
    Almut sagte:

    Carina, das Teil ist total super!

    Also beim ProbenĂ€hen streck ich mal vorsichtig die Hand…. 😉
    Ich hĂ€tte soo gerne mal ein Jerseykleid, aber bei meiner Figur trau ich keinem Schnitt ĂŒber den Weg. Woher soll ich wissen, ob er gut genug gemacht ist?
    Mittlerweile kenne ich ja aber deine Arbeit und wĂŒrd mich trauen…. glaub ich…. wenn du ĂŒberhaupt meine GrĂ¶ĂŸe haben willst. 😉

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Almut

    Antworten
  3. Tina
    Tina sagte:

    Wie mir das Kleid gefĂ€llt? Ich finde es absolut gelungen … Einen klassischen Rock neu in Szene gesetzt, mit einem tollen Oberteilschnittschnitt und das Ganze wirkt modern und hip. Definitiv ein Teil, das ich nachnĂ€hem wĂŒrde. Also ran an den Schnitt! Bewerber wĂ€ren dir sicher !

    Antworten
  4. Nicole
    Nicole sagte:

    Wow, tolles Teil <3
    Klar hĂ€tte ich interesse am ProbenĂ€hen. Bisher hab ich fast nur Schnitte fĂŒr Kinder getestet. Dabei macht es soooo viel Spaß Schnitte fĂŒr Erwachsene probezunĂ€hen 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Nicole

    Antworten
  5. Claudia Franke
    Claudia Franke sagte:

    Oh, ist das wundervoll. Ich hab hier einen mega kuscheligen Stoff liehen und wollten daraus ein Winterkleid fĂŒr mich nĂ€hen. Das ist genau der Schnitt nachdem ich gesucht habe. Ich wĂŒrde mich mal fĂŒrs ProbenĂ€hen melden. Lg Claudia

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.