Beiträge

Guten Abend ihr Lieben 🙂

Heute ist mir aufgefallen, dass ich euch ja mein allererstes Co-Z Dress das ich genäht hab, noch gar nicht gezeigt habe 😮 Na dann wird es aber auch Zeit das zu ändern! Hier ist es also, der Prototyp – kuschelig, kurz und noch mit etwas pompöseren Puffärmeln 😉

Hi all 🙂

Today, I realised that I completely forgot to show you the very first Co-Z Dress I‘ve ever made. So I need to change that and here it is – cozy, short and with very puffy sleeves 😉

co-z dress pencil skirt hot short-2

Der Stoff ist ein Mitbringsel vom Markt in Holland, auf dem ich im Herbst auf meiner Reise war.

I bought this fabric at the market in the netherlands, when I was traveling around this fall.

karl lagerfeld shoes blue bows-2

Die Fotos hat mir abermals die liebe Jasmin von Tschmasi gemacht <3

Once again, many thanks for the photos to my dear Jasmin <3 

puffy sleeves n hooded sweatdress-2

Location und Perücke kennt ihr ja vielleicht noch von einem meiner CandySugarDresses – das hat hier einfach wieder so toll gepasst 😉

Maybe some of you remember the location and my wig from one of my CandySugarDresses – a perfect match once again 🙂

sexy hexy pencil skirt dress-2

Ich würd euch ja gerne noch eine ganze Menge erzählen, was hier so im Hintergrund läuft.. Aber dann wäre es ja keine Überraschung mehr… Oder soll ich doch? Hmm, wollt ihr es wissen? Also gut, ihr könnt es euch ja bestimmt eh schon denken 😉 So ganz klamm heimlich haben wir im Nähkämmerchen die Co-Z Familie angefange zu komplettieren, entsprechend werden zusätzlich zum Co-Z Kids jetzt auch der Co-Z Men und das Co-Z Dress Kids getestet. Aber pssst, nicht weitersagen!

Na und nun, was haltet ihr denn von meiner ersten Version hier? Ich freu mich auf euer Feedback.

I‘d love to tell you a lot more, about what‘s happening here. But then I‘d smash the surprise.. Do you really want to know it? Well, you might already guess it anyway 😉 Secretly, we‘re completing the Co-Z family, next to the Co-Z Kids, we started with the Co-Z Men and Co-Z Dress Kids. Shhh, don‘t tell anyone!

And now I‘d love to hear your feedback for my dress here.

Carina

<3

Schnitt: Co-Z Dress  

Stoff: Markt

Highheels: Karl Lagerfeld 

Zu sehen bei RUMS

 

Jeans nähen ist ja für viele so eine Sache, das ist mir bewusst. Ich kann da aber allen etwas Angst nehmen mit dem tollen ‚Treggins‚ Schnitt von AnniNanni. Damit könnt ihr euch nämlich ganz langsam an Hosen heranwagen, und bald werden alle eure Jeans selbstgenäht sein 😉

So zumindest stelle ich mir das vor, und um euch die Hosenproduktion etwas schmackhafter zu machen, hab ich auch im Rahmen des Designnähens hier schon mal die erste Jeans für euch 😀

Sewing jeans isn’t easy, as I know, many of you might be even a little bit afraid of it. But don’t worry, I’ve got good news for you: With the ‚Treggins‚ sewing pattern by AnniNanni, you can start slowly and easy into pants. And soon all of your jeans will be selfmade 😉

At least, this is what I imagine to be happening, after showing you my first pair. I made this for some new design examples for Anni, more to follow soon.

cooljeans

Die sind doch so richtig cool oder? Superbequem und jetzt kann ich zu jedem Oberteil eine passende Jeans nähen 😉

They are really cool, aren’t they? Very comfy and now, I can make a matching pair for every shirt 😉

whitejeans

Ja so alte Bauernhäuser liefern eine tolle Kulisse – für die heutigen Fotos bin ich zu Sabine von Lin-Kim gefahren – an dieser Stelle schon mal danke für’s knipsen :-*

Old farming houses make for a great background – for today’s photos i drove to my friend Sabine from Lin-Kim, thank you my dear for the photoshooting :-*

jeans n boots

Am Morgen, bevor wir losgefahren sind, hatte ich ja noch erst panisch die Idee, ich muss mir ein passendes Shirt nähen. So ganz schnell noch, weil doch alles irgendwie bunt ist in meinem Schrank.. 😉 Da ist mir dann aber ein altes T-Knot’n’Croppy in die Hände gefallen – mit den farblich passenden Schuhen finde ich das Gold nun doch eine ganz tolle Kombi. Was meint ihr dazu?

This morning, before I packed up my stuff, I thought I’d have to make a matching shirt for these jeans. Luckily, I stumbled upon one thing in my dresser that isn’t multicoloured – an old T-Knot’n’Croppy in gold. With the matching shoes I think it makes a beautiful combination. What do you think?

jumpin treggins

Ich mach schon mal ein paar Luftsprünge – glücklich über die Erweiterung meiner Schnitt- und Kleidersammlung und hoffe, dass auch ihr bald eure eigenen Jeans näht.

Traut euch!

I’m jumping high – happy for my new pants and hoping, that you will have some of your own soon too. You can do it!

Love,
Carina

 

Treggins Schnitt: AnniNanni
Shirt Schnitt: Sewera
Boots: Tamaris
heute zu sehen bei: RUMS