Jeans nähen ist ja für viele so eine Sache, das ist mir bewusst. Ich kann da aber allen etwas Angst nehmen mit dem tollen ‚Treggins‚ Schnitt von AnniNanni. Damit könnt ihr euch nämlich ganz langsam an Hosen heranwagen, und bald werden alle eure Jeans selbstgenäht sein 😉

So zumindest stelle ich mir das vor, und um euch die Hosenproduktion etwas schmackhafter zu machen, hab ich auch im Rahmen des Designnähens hier schon mal die erste Jeans für euch 😀

Sewing jeans isn’t easy, as I know, many of you might be even a little bit afraid of it. But don’t worry, I’ve got good news for you: With the ‚Treggins‚ sewing pattern by AnniNanni, you can start slowly and easy into pants. And soon all of your jeans will be selfmade 😉

At least, this is what I imagine to be happening, after showing you my first pair. I made this for some new design examples for Anni, more to follow soon.

cooljeans

Die sind doch so richtig cool oder? Superbequem und jetzt kann ich zu jedem Oberteil eine passende Jeans nähen 😉

They are really cool, aren’t they? Very comfy and now, I can make a matching pair for every shirt 😉

whitejeans

Ja so alte Bauernhäuser liefern eine tolle Kulisse – für die heutigen Fotos bin ich zu Sabine von Lin-Kim gefahren – an dieser Stelle schon mal danke für’s knipsen :-*

Old farming houses make for a great background – for today’s photos i drove to my friend Sabine from Lin-Kim, thank you my dear for the photoshooting :-*

jeans n boots

Am Morgen, bevor wir losgefahren sind, hatte ich ja noch erst panisch die Idee, ich muss mir ein passendes Shirt nähen. So ganz schnell noch, weil doch alles irgendwie bunt ist in meinem Schrank.. 😉 Da ist mir dann aber ein altes T-Knot’n’Croppy in die Hände gefallen – mit den farblich passenden Schuhen finde ich das Gold nun doch eine ganz tolle Kombi. Was meint ihr dazu?

This morning, before I packed up my stuff, I thought I’d have to make a matching shirt for these jeans. Luckily, I stumbled upon one thing in my dresser that isn’t multicoloured – an old T-Knot’n’Croppy in gold. With the matching shoes I think it makes a beautiful combination. What do you think?

jumpin treggins

Ich mach schon mal ein paar Luftsprünge – glücklich über die Erweiterung meiner Schnitt- und Kleidersammlung und hoffe, dass auch ihr bald eure eigenen Jeans näht.

Traut euch!

I’m jumping high – happy for my new pants and hoping, that you will have some of your own soon too. You can do it!

Love,
Carina

 

Treggins Schnitt: AnniNanni
Shirt Schnitt: Sewera
Boots: Tamaris
heute zu sehen bei: RUMS

 

6 Kommentare
  1. Frau Käferin
    Frau Käferin sagte:

    Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    Antworten
  2. Maria
    Maria sagte:

    Wirklich ganz toll! Und ich liebäugle ja schon länger damit, mich mal an ne Hose für mich zu wagen… dein Post schubst mich grad an 🙂

    Liebe Grüsse
    Maria

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.