Beiträge

Gleich mal vorne weg: Ja ich WEISS, dass darüber gerade alle berichten, aber auch ich hab was zur heutigen Sonnenfinsternis zu sagen 😀

Wobei, hmm, ‚finster‘? Ne also das war es definitiv nicht, denn wie mein Titel schon so schön sagt, sehen wir hier nur ganz viel Sonne! Von blossem Auge hätte man tatsächlich bei uns gar nicht’s davon mitbekommen, es ist noch nicht mal merklich kälter geworden. Gut dass es ganz tolle Smartphones gibt (die nach einem reset nun auch wieder Bildchen schiessen), ja ich hab nämlich mit meinem ganz gewöhnlichen und nicht mehr ganz neuen Handy ein Bildchen eingefangen. Zugegeben, es ist nicht gerade das Beste, aber wer es weiss, sieht ganz klar gespiegelt über der Sonne eine Reflektion dessen, was sich tatsächlich abspielt. Wollt ihr mal selber gucken? 😉

Sonnenfinsternis 2015

 

Von diesem Bild animiert, hab ich mich ja nun auch endlich überwunden, mal wieder ein paar Bilder zu bearbeiten (nicht gerade meine Lieblingsaufgabe). Ich hab da nämlich noch welche von meiner Mama, da strahlt sie genauso wie die Sonne heute <3

Cuddle Me selber nähen

Erzählt mir mal, wie ist es bei euch denn so, wenn eure Mütter mal für ein Foto herhalten müssen? Meine macht das ja nicht sooo gerne weil sie immer an sich rum meckert (‚hier sieht man mein Doppelkinn‘, ‚da sieht mein Bauch so dich aus‘, ‚da guck ich doof aus der Wäsche‘). Wir sind beide bekennende Topmodel – Fans, na gut, eher wegen den tollen Kleidern und Shootings, jedenfalls hab ich diesmal versucht, sie à la ‚Modelmama‘ zu motivieren, dass sie Spass hat, nicht nur steif da stehen.. Und siehe da, hat geklappt, ich finde ja das obere Foto echt super, da schaut sie soooo glücklich aus <3 Ja klar, da hat sie ja auch gerade ihre lang ersehnte My Cuddle Me gekriegt 😉

My Cuddle Me Oma

 

Nun denn, ich bin ja echt gespannt auf EURE Erfahrungen und geh derweil meinen nächsten Schnitt ausarbeiten, der steht jetzt nämlich endlich, nachdem ich die Hose ja komplett verworfen hab 😉

 

Das war mein ‚Wort zur Sonne‘, davon wünsch ich euch jetzt auch ganz viel :-*
Eure Carina

Meine Lieben..

Gestern hab ich ja schon gesagt, dass noch das eine oder andere Probenähen läuft, seit wenigen Stunden ist die ‚My Cuddle Me‘ von schaumzucker online und auch hier durfte ich probenähen. Als ich in die Gruppe gekommen bin, war ich ja erst schon etwas skeptisch – 113 Mitglieder in einer Probenähgruppe? Aus wunderbarer Erfahrung kann ich euch jetzt aber versichern: Ja das geht ganz friedlich zu und her, auch wenn über hundert Nähbienchen zusammen sitzen!

Es soll hier jedoch weniger um die Gruppe also viel mehr um den Cardigan für uns Mamas gehen – die Kinderversion ist ja schon seit einiger Zeit online 🙂
Dort habe ich eine süsse Jacke mit Kapuze gesehen, also riesiger Kapuzenfan musste ich mir deshalb auch eine dran basteln. Version 1 ist leicht verspielt, aus einem meiner Stoffschätzchen mit einem superdünnen Viscosejersey kombiniert. Ideal also für die Übergangszeit und wenn im Sommer die Sonne untergeht.

Romantic Cuddle Me Back Glamour Fabric Cardigan My Cuddle Me and Louboutins

 

 

Da einige meiner Mitnäherinnen 3 oder gar 4 ganz zauberhafte My Cuddle Me gezaubert hatten, konnte ich es aber auch nicht bei einem belassen. So ist dann das Pendant zur 1. entstanden – aus beschichteter Baumwolle und alles andere wie romantisch *kicher*

My Cuddle Me Cardigan by Schaumzucker Cuddle Me Woman with Skulls RedHair'n'Skulls

 

Ich hab mich mal wieder in ein Studio gewagt für die Fotos und bin total begeistert, hier auch ein danke an Reto, meinen Fotografen :-*

Wenn ihr auch so einen vielseitigen Cardigan nähen wollt, dann schaut doch schnell im DaWanda-Shop von Anna vorbei!
Ich geh derweil einem RUMSen und freu mich auf euer Feedback!

Eure Carina <3

Auch zu sehen bei ‚Out-Now‘