, ,

Homeschooling – ein neues Kapitel bei Familie Sewera

Schule mit Mama

Heute geht es mal so ganz und gar nicht ums Nähen. Okay ein ganz kleinwenig vielleicht.. Nun ist es nämlich amtlich und wir haben beschlossen, das offiziell hier zu erzählen. Seit heute ist das grosse Kind zuhause. Jeden Tag. Den ganzen Schultag. Naja bis auf Aktivitäten die wir ausser Haus unternehmen. Wir sind nun eine Homeschool Familie. Heisst für uns alle eine grosse Umstellung.

Wir haben uns schon lange mit dem Thema beschäftigt, vor inzwischen mehr als 2 Jahren keimte der Gedanke in mir auf. Ich hab mich stundenlang schlau gemacht über die Bedingungen, unsere Möglichkeiten.. Mit dem Kind gesprochen, mit anderen Müttern gesprochen.. Zu unserem Glück leben wir in einem der Kantone der Schweiz, welcher Homeschooling ermöglicht. Fertig mit Schulbank drücken, mit still sitzen für 5 bis 7 Stunden pro Tag. Jetzt wird auf der Couch zusammen englisch gelesen, mit echtem Geld gerechnet und Handarbeit gibt es sowieso das ganze Jahr durch schon im Atelier.

Lernen wie man lernt, lernen Verantwortung zu übernehmen, lernen als Familie zusammenzuwachsen. Es gibt so viele Dinge, die nicht in einem Schulbuch stehen. Wir versuchen unser Bestes, allen Ansprüchen gerecht zu werden und freuen uns auf die kommende Zeit. Zugegeben, etwas nervös bin zumindest ich. Das Tochterkind ist vorallem sehr freudig aufgestanden und hüpft in ihrem neuen Co-Z Dress Kids fröhlich durchs Haus. Wir feiern heute erstmal unseren Neustart. Und ihr dürft mitfeiern – es gibt nämlich bis und mit Morgen alle Schnitte zum Sale-Preis 😀

In der Zwischenzeit fangen Kind und ich nun mal an, ihren eigenen Kreativblog aufzusetzen. Bloggen soll ansteckend sein und ich bin ja auch echt etwas stolz darauf, dass sie mir nacheifern möchte 😉

 

Eure Carina
<3

 

Schnittmuster Kleid: Co-Z Dress Kids
Alle e-Books zum Sale-Preis gibt es hier

1 Antwort
  1. Melly
    Melly sagte:

    Juhur Carina =D
    Wie mega spannend! ich freu mich dass ihr euren Weg findet und euch traut <3
    Meine beiden Mädchen werden hier eine freie Schule besuchen und zum Glück gibt es ja immer mehr Wege, nicht so sehr ins enge System passen zu müssen.

    Ich wünsche euch ganz viel Spaß, neue Erkenntnisse und Freude an diesem Weg. <3
    Liebe Grüße,
    Melly

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.