Beiträge

— EDIT —-

Probenäher sind ausgesucht, die Liste findet ihr auf Facebook.

 

Meine Lieben

Angekündigt hab ich’s ja schon, jetzt ist es endlich so weit: Ich suche wieder Probenäher für meinen neuen Schnitt!
Enthalten sind dabei ein Top mit 2 verschiedenen Rückenvarianten und 2 verschiedenen Ausschnitten, welche natürlich untereinander kompatibel sind. Dazu kommt ein Kurzpulli, ihr sollt ja nicht frieren 😉 Ihr hab das eine oder andere hier im Blog bestimmt schon entdeckt, mein Halloween-Kostüm war ein erster Test für den Pulli, das Top darunter ist ebenfalls aus dem e-Book.

Ein paar Bildchen hab ich für euch eben noch bearbeitet, ich darf euch hier voller Stolz die überarbeitet Version des Kurzpullis zeigen:

Sewera Rockstar Kurzpulli Probenähen Probenähen Bewerbung

Okay ich muss gestehen – Rockstar werd ich wohl nie, aber Spass am Shooting hatte ich trotzdem 😉

Jetzt seid aber erst einmal IHR an der Reihe, ab sofort könnt ihr euch hier oder unter dem Facebook-Beitrag bewerben. Dabei bitte folgende Angaben machen:

  • Welche Grösse möchtet ihr testen? (32-50 stehen zur Verfügung)
  • Wie viel Erfahrung habt ihr mit nähen? (Ja ich suche auch Anfänger!)
  • Habt ihr einen Blog, Fanseite, Instagramm, Pinterest etc wo ich eure Werke anschauen kann? Wenn ja bitte mit !!!LINK!!!, falls nicht – schickt mir doch eine Mail oder Nachricht auf Facebook mit einer kleinen Collage damit ich einen kleinen Eindruck von euch bekomme.

Organisatorisches:

Die Bewerbungsfrist läuft bis Samstag, 15. November um 20.00 Uhr, am Sonntag schau ich mir dann in aller Ruhe eure Bewerbungen durch und such mir meine Probenäher aus. Diese werden am Sonntag Abend bekannt gegeben und in eine Facebook-Gruppe eingeladen, in welcher wir uns austauschen werden.

Zeit zum Probenähen:

Start ist Montag, 17. November, ab da habt ihr EINE WOCHE Zeit mir mindestens 1 Fertiges Stück zu präsentieren. Danach wird der Schnitt gegebenenfalls überarbeitet und ihr dürft gerne noch mehr nähen. Da bekanntlich immer mal wieder etwas dazwischen kommt, setze ich mich noch auf keinen fixen Veröffentlichungstermin fest – als Richtlinie gelten jedoch max. 2 Wochen für alle Bilder und Feedback.

Ich erwarte von euch:

  • Diskretion – aber ist ja bekanntlich Ehrensache 😉
  • Pünktliche Abgabe
  • Gute Bilder (Neue Handys machen oft bessere Bilder wie alte Kameras, womit ihr fotografiert ist mir egal, Hauptsache die Bilder sind scharf, gut ausgeleuchtet und vor einem ansprechenden Hintergrund)
  • Ehrliches Feedback – das ist mir ganz wichtig besonders in Bezug auf die Anleitung (meine Schwäche, es gibt keine doofen Fragen, ihr dürft euch da nicht scheuen und mir wirklich jedes bisschen aufzeigen!)
  • Freundlicher Umgang 🙂

Was ich euch biete:

  • Ihr dürft den Schnitt schon vor allen anderen testen und bekommt natürlich am Ende auch die finale Version
  • Ihr lernt ganz sicher einiges in dieser Zeit, könnt eure eigenen Grenzen testen und dürft in einem super Team arbeiten
  • Eure Seiten werden natürlich alle vorgestellt und eure Bilder kommen ins e-Book
  • Alle Probenäher erhalten die Lizenz zur uneingeschränkten privaten und gewerblichen Nutzung des e-Books

 

So, ich glaube damit ist nun alles gesagt – ich freu mich schon ganz dolle auf die kommende Zeit, auf alle die vielen wunderbaren Seiten die ich wieder bestaunen darf und ganz besonders auch jetzt schon auf eure Designbeispiele 😀

Weitererzählen sehr erwünscht, kommentieren ein MUSS wenn ihr dabei sein wollt 😉
Bussi,
Eure Carina

Ich habe einen neuen Mitbewohner – oder besser gesagt: eine MitbewohnerIN 😉 Sie heisst Cameo, schneidet 30cm breit und wurde letzte Woche zum ersten Mal getestet. So und um das Geheimnis zu lüften: Ich kann jetzt auch ‚Plotter‘! *hihi* An meine lieben Vereinskollegen da draussen die ja sonst lieber nur die Bilder angucken, ich kann unsere nächsten Shirts also jetzt selber machen :p

Heute soll es aber um etwas anderes gehen, die liebe Anna von Schaumzucker hat nämlich gerade noch rechtzeitig auf Halloween ein Freebie rausgebracht. Das geht aber ohne Designbeispiele schlecht, drum durfte ich meinen Plotter als allererstes gleich für ein Probeplotten benützen – ich habe nämlich die tollen Designs für euch getestet! Auch als Applikation mittels PDF-Datei ganz toll, für alle die noch auf den Weihnachtsmann warten müssen, bis sie ihre Motive direkt ausschneiden und aufbügeln können. So, da ja aber –  wie ich aus vertraulicher Quelle weiss – die meisten lieber meine Fotos anschauen als etwas zu lesen – hier erst einmal die Bilderflut von dem absolut tollen Shooting das ich mit einer meiner Probenäherinnen (Fotografin!) machen durfte 🙂

Nur noch die: Bleibt bis zum Schluss am Ball – da gibt’s nämlich noch ganz wichtige Infos!

Hexenshooting am Fluss Phoenix Tattoo Hexe Plotterdatei Halloween gratis Booh by Schaumzucker Applikation Freebie booh!

 

Na seid ihr noch da? Ich liebe ja mein Halloween-Outfit jetzt schon, dieses Jahr schaff ich es nämlich endlich auch mal wieder an eine Party.. Na gut, ein paar Mamas die sich im Wohnzimmer treffen und quatschen, aber immerhin am 31. Oktober 😉

Gefällt euch mein Outfit auch? Die Freebies könnt ihr euch bei Anna im Blog holen, weiter Designbeispiele findet ihr auf ihrer Facebookseite. Die Kleider – nein zu kaufen gibt es die noch nicht, ABER das nächste Probenähen steht schon bald an – Shirt und Kurzpulli suchen noch nach einem Namen, Vorschläge werden gerne angenommen! In wenigen Tagen kommt der Aufruf dazu – bleibt also am Ball wenn ihr gerne meinen nächsten Schnitt testen wollt 🙂

 

Bis dahin happy ‚Booh!‘,
Eure Carina

 

 

Verlinkt bei out-now

Juhuu, ihr könnt euch wohl kaum vorstellen wie sehr ich mich freue, ich bin endlich soweit dass ich Probenäher suchen kann! Es geht um mein erstes e-Book, einen Rucksack für Klein und Gross. Als Kindergartentasche kennt ihr den Schnitt ja bereits, wer sich nicht mehr daran erinnern kann darf gerne im Ursprungspost nachschauen. Nein, es bleibt nicht bei nur dem Herz, ich habe noch andere Designs vorbereitet, ich möchte hier aber noch nicht alles verraten, das erfahrt ihr dann im Verlaufe der nächsten Wochen (und die Auserwählten natürlich schon früher) 😉

Was ich von euch verlange:

  • Ihr habt Zeit, einen Rucksack zwischen Montag, 28. Juli und Sonntag, 10. August zu nähen, Fotos zu machen und mir ein Feedback zu schreiben.
  • Ihr liefert mir schöne Fotos oder Collagen ab die ich hier, auf Facebook und als Designbeispiele im e-Book verwenden darf.
  • Ihr seid offen zu mir, ehrlich und könnt dennoch diskret bleiben bis zur Veröffentlichung (Teaser selbstverständlich erlaubt).
  • Ihr seid nicht zum ersten Mal an der Nähmaschine! Ich suche keine Profis, aber ihr solltet mit eurer Maschine umgehen können.

Was ihr von mir erwarten könnt:

  • Ein offenes Ohr für alle eure Fragen, Verbesserungen, Tipps etc.
  • Ein reger Austausch in einer Facebook-Gruppe.
  • Namentliche Erwähnung im e-Book (wer einen Blog oder eine Fanseite besitzt auch mit Link) – es sollen ja alle davon profitieren 😉

Probenäher Rucksack gesucht.jpg

 

 

Wie ihr seht hat der Rucksack noch keinen Namen, wer einen tollen Vorschlag hat, immer raus damit!
Und nun zu den Bewerbungen, bitte gebt mir folgende Infos:

  • Wie lange/gut ihr schon näht
  • Ob ihr den Rucksack in klein (Kindergrösse) oder gross (für euch) näht
  • Einen Link zu eurem Blog, Fanpage, Instagramm, Flickr, was auch immer – Hauptsache ich kann dort mindestens eins eurer Werke anschauen!

Bewerben dürft ihr euch ab sofort hier unter diesem Blogeintrag, bis Samstag, 26. Juli um 12.00 Uhr. Die Probenäher werden dann am Abend nach 20.00 Uhr bekannt gegeben. Folgt mir hier auf dem Blog oder auf Facebook um zu sehen ob ihr dabei seid, teilt den Aufruf gerne mit euren Freunden und in Nähgruppen damit ich viel Arbeit habe und viele tolle neue Seiten kennen lerne!

Eure
Carina