wildthingsonafield

Wild Things Coat No 1

Vor einiger Zeit war dieser Schnitt bei uns bei den Nähconnies Probemädels im Gespräch. Wir (Töchterchen & ich) haben den Schnitt gesehen und uns verliebt <3 Der Schnitt bietet eine Unmenge an verschiedenen Tieren oder kann ganz klassisch als stilvolle Jacke genäht werden. Na wofür haben wir uns wohl ohne zu zögern und einstimmig entschieden….?

ohmygoditsaunicorn

Oh my god it’s a unicorn!

Wer uns kennt, der weiss, dass es nur das Einhorn werden konnte. Den Schnitt kaum gekauft, war ich schon fleissig bei der Arbeit und hab angefangen zu kleben und zuschneiden. Dann erst ist mir aufgefallen, dass ich ja vielleicht noch etwas wärmendes als Zwischenschicht einnähen könnte. Also bei meinen Gruppen rumgefragt wie die Erfahrungswerte so sind (ja da hab ich tatsächlich selber noch nicht so viel ausprobiert..) und mich für Thermolam entschieden. Hauchdünn aber soll so richtig schön warm geben und erst noch wasserabweisend sein.

kinderjackenaehen

Ein Vollbluteinhorn

Auf den Bildern nur schwach zu erkennen, aber auch die Small Fry Skinny Jeans ist übersät mit Einhörnern. Für ein echtes Einhorn gehört es sich, so schön bunt zu sein. Also wurde die Mähne kurzerhand mit bunten Strähnen versehen. So schön bunt wie auch der tolle Bouclé Stoff, der ursprünglich ja eigentlich mal für mich gedacht war. Hat aber hier einfach perfekt gepasst, genauso wie das goldfarbene Futter. Soll ja so richtig schön edel sein und wie wir alle wissen: Einhörner pupsen Glitzer, also muss die Jacke ein klein wenig funkeln 😉

unicornwildthingscoat

Tierjacke für frohe Wintertage

Wir gehen gerne mit einem Lachen durch die Weltgeschichte, wir verbreiten gerne Freude. Ein Grund mehr, dass wir uns für diese Variante hier entschieden haben. Und damit alles perfekt aufeinander abgestimmt ist, habe ich die Knöpfe mit dem Futterstoff überzogen, da ich sonst keine passenden im Haus hatte. Gefällt mir je länger desto besser so. Das Tochterkind ist glücklich mit ihrem Unicorn Wild Things Coat und dann bin ich es auch. Jetzt muss ich nur mal noch Zeit finden, den Drachen für Junior zu nähen.

Sagt mal, ist bei euch der Einhornhype auch so gross? Bei uns ja schon lange, das ist zumindest bei mir schon seit Kindheitstagen verankert, aber natürlich erfreue ich mich den immer häufiger anzutreffenden Fabelwesen in der Modebranche und allen unnützlichen anderen Alltagsgegenständen (okay, meine Einhorntasse ist sehr wohl nützlich!).

Mit viel Glitzer und Regenbogen,
eure Carina
:-*

 

Schnittmuster Jacke: Wild Things Coat
Schnittmuster Hose: Small Fry Skinny Jeans
Stoffe: Lagerbestand, fragt mich nicht woher 😉
Zu sehen bei: Freutag, Kiddi Kram

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.