Beiträge

Habt ihr schon genug von meinen ganzen Co-Zs? Also ich ja noch lange nicht :p Da die 2€ Aktion auf Makerist bis heute um Mitternacht verlängert wurde (überlastete Server), wollte ich euch doch gleich nochmals ein Designbeispiel zeigen 🙂 Ganz Stolz sind die zwei – Papa und Sohn im selben Pulli <3 Naja fast, bei Junior mussten natürlich wieder Fakekordeln ran, damit er auch was zu spielen hat 😉

You already seen enough for my Co-Zs? Well, I can show you a whole lot more 😉 Since the 2€ sale on Makerist ist still going on till midnight today (they had some server issues because soooo many of you were shopping there), I wanted to show you another design example. Daddy and son are very proud of their matching sweaters, though they are not exactly the same – Junior has some fake cords in his, to play with them.

sewera

Die beiden einzufangen war ja gar nicht so leicht, Junior hatte einen Ast gefunden, der war doch viiiieeel interessanter wie Mamas Kamera 😉

It wasn’t easy to capture them both, Junior was way more interested in his stick than mommys camera 😉

hunting dad and son

Eine ganz sportliche Leistung war das, den beiden nachzurennen 😉 Zum Glück gibt es ja den Sportmodus, so hab ich die zwei doch auch vor die Linse gekriegt.

It was quite a sporty thing to catch them. But thanks to sports mode on my camera, I still get them both 😉

cooler kinderstoff für jungs

Oder man schleicht sich an – dann hat man auch gute Chancen auf ein hübsches Bild und ich steh ja total auf so Aufnahmen!

Or you sneak up to one of them – then you also get a good chance for a pretty picture and I’m totally in for close ups like that!

watching a river

Letzte Möglichkeit: Man stelle sie an den Bach, in dem im Sommer die Fische herumschwimmen – da entdeckt man vielleicht etwas 😉 Ja wir haben unseren Kindern von Anfang an natürlich sehr genau erklärt, wie nahe sie da hin dürfen, wobei ausser mir soweit ich weiss schon jedes Kind mal in dem Bach gelandet ist.. Wer weiss, vielleicht setzen meine Kids ja das weiter mit dem ‚im trockenen bleiben‘?

Last option: put them to the creek where in summer there are many fishes – maybe they see one? We taught our kids exactly how close they can go here, though for all I know, I’m the only one who never fell in there as a kid – but who knows, maybe my kids will be like me and prefer to ’stay dry‘?

cute little boy

Eines hab ich noch – ein Bildchen zum verlieben <3 Damit bin ich jetzt aber auch wirklich am Ende vom heutigen Beitrag angekommen und hab auch gleich zwei Co-Zs zusammen durch 😉

One last picture I’ve got for you, I’m so in love with it <3 But now that’s really the last one for today and it also covered two Co-Zs at once 😉

Eure Carina
:-*

Schnittmuster: Co-Z Kids & Co-Z Men
Zu sehen bei: Made4Boys, Für Söhne und Kerle

*Yeah* -> seht ihr meinen Luftsprung? Ich bin gerade unglaublich glücklich, euch endlich mein allererstes Kinderebook präsentieren zu dürfen 😀 Wir haben viel geschwitzt in den letzten Wochen, so kurz vor Weihnachten war alles etwas stressig und natürlich ist nicht ganz alles nach Plan gelaufen.. Aber es ist fertig, der Co-Z Kids ist online!
Mein fantastisches Team an Probenähmädels hat jede Menge Inspiration in die Gruppe getragen und es sind ganz tolle und soooo unterschiedliche Pullover für die Kleinen entstanden. Rund 70 Stück wurden in den letzten 2 Wochen genäht und fotografiert und jeder einzelne von ihnen ist ein Lieblingsteilchen <3

Euch hier alle zu zeigen, würde den Rahmen eines einzelnen Postes leider sprengen, darum hab ich ein Album auf Facebook angelegt, in welchem ihr durch alle Designbeispiele meiner fleissigen Nähbienchen durchblättern könnt – es lohnt sich!

*Yeah* -> you see me jumping with joy? I’m incredibly happy to finally introduce to you my very first kids sewing pattern. We’ve been working like crazy in the past weeks, just short before chirstmas everything is a bit stressful and of course, not quite everything went as planned… But we did it, Co-Z Kids is online!
My fantastic team of test sewers brought a lot of inspiration and ideas into the group and many stunning hoodies were created. Each and every one of them unique and a favorite piece. About 70 Co-Zs were sewn – that’s how much my girls have been working – thank you all <3

I’d love to show you all of them here, but I’m affraid that would be to much for a single post. So instead I made an album on Facebook for you, to click through all of the design examples – it’s really worth it!

pretty in co-z

Zur Verlosung hab ich auf Facebook bereits einen weiteren von unseren Hoodies gezeigt, den möchte ich euch heute hier nun auch noch da lassen, nicht dass ihr so ganz ohne Bilder ausgeht 😉

Yesterday I already showed this one on Facebook, now I’d like to leave it here for you too, so you get to see at least something 😉

playing with water

Meine Grosse mausert sich auch so langsam zum Model, oder liegt das an der Kamera? Jedenfalls bin ich jedes mal noch etwas stolzer auf die Fotos, die sie mit mir macht <3

My big girl is slowly becoming a little model, or is it just the camera? Well, I’m very proud of her, they keep getting better and she’s doing a great job <3

stone age co-z jelina

 

Den Stoff hab ich von muckelie bekommen – der Co-Z eignet sich also auch super zur Restenverwertung. Danke Liebes :-*

This Co-Z Kids is made of leftover scraps i got from muckelie – thank you my dear :-*

afs co-z hoodie kids

Absolut glücklich sind Tochter und Mama, ich würde mal sagen: Ziel erfüllt. Hier seht ihr übrigens auch gleich am Kapuzenbündchen dass es sich um Fakekordeln handelt – dies ist im e-Book selbstverständlich ebenfalls drin – Sicherheit geht vor!

Ich hoffe, euch gefällt unsere Version und ich sag nochmals, guckt euch unbedingt die Beispiele meiner Mädels an!

We are perfectly happy – both daughter and mommy 🙂 Here you can see in the hoody-cuff, that the cords are only fake ones, safety comes first for kids!

I hope you like our Co-Z Kids here and I recommend once more to have a look at the work from my wonderful girls <3

Eure Carina

 

Schnittmuster Hoodie: Co-Z Kids, erhältlich über Etsy und Makerist
Schnittmuster Jeans: Phino Chino
Stoff: AfS, bekommen von muckelie
Zu sehen bei: Meitlisache, Out-Now

Guten Morgen meine Lieben

Ich hab etwas ganz tolles für euch! Im Rahmen des Probenähens für den Kinderschnitt ‚BeeCool‘ von BeeKiddi darf ich nämlich ein e-Book an euch verlosen! Ist das nicht mega grosszügig von der lieben Sabine? Also ich find das super und drum schick ich euch auch gleich alle rüber zu Facebook – dort könnt ihr nämlich unter meinem BeeCool-Eintrag kommentieren und schon seid ihr dabei 😀 Über Likes freuen wir (damit meine ich ALLE Probenäherinnen) uns natürlich immer, ich habe eine Liste in der ihr alle findet 😉

Nun aber genug über die Verlosung geschrieben, euch interessiert ja hoffentlich der Inhalt mehr :p
BeeCool Girls & Boys kommt in den Einzelgrössen 110-170 daher, mit zwei super tollen Taschenvarianten, Daumenlochbündchen wer mag (ich bin seit 10 Jahren kein Fan mehr davon, bei den Kids kommt das aber super an!), Kapuze, für Mädels der Kragen den ihr von BeeWave kennt und für beide Geschlechter einen absolut wahnsinnscoolen Kragen mit Reissverschluss in dem sich super das Handy verstecken lässt 😉 Schaut euch dazu unbedingt die Designbeispiele meiner lieben Kolleginnen an – da sind echt super Werke entstanden!

Ich selber habe für mich die Boys-Version genäht – Gr. 170 und ich mag ihn kaum noch ausziehen, fühle mich absolut puddelwohl darin 😀 Ich mag den geraden Schnitt für Jungs an mir und ist auch nirgends zu eng, da werden noch mehr Pullis entstehen.

BeeCool Boys big collage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da ich ja schon beim Thema ‚Jungs‘ bin mit dem Schnitt musste auch ein ‚Jungs-Stoff‘ her – meine liebe Nachbarin hat bei ihrer Bestellung von Monstonellos ja netterweise an mich gedacht und gleich etwas mehr bestellt – Danke S.! :-*

Den Girls-Schnitt habe ich auch getestet, daraus ist der Geburtstagspulli für meine Zuckermaus entstanden – am Wochenende wird sie schon 5! 😮 Die römischen Zahlen kennt sie jetzt auch, in dem Alter sind nämlich normale Zahlen nicht mehr so cool – weil ‚Cool‘ aber ja schon Programm ist beim BeeCool musste das durchs Band weg so sein – das ‚V‘ auf ihrem Rücken steht also nicht für einen Namen 😉

beecool girls jelina collage

Zum Entenstoff hätte ja ein Shooting an einem Ententeich perfekt gepasst, da wir hier aber keinen haben, musste eben die Hauseigene ‚Ente‘ mit 😉 Eine kleine Änderung hab ich vorgenommen, der Kragen ist bei ihr mit dem Steg vom Erwachsenen-BeeWave versehen und NICHT im e-Book enthalten.

Der Pulli kriegt hier jeden Abend ein paar Küsschen bevor meine Maus ins Bett geht – ihr seht also – er wird heiss und innig geliebt <3

Ich freue mich über eure Kommentare und wünsche euch schon mal von hier aus ganz viel Glück!
Eure Carina

 

Beitrag geht zu:

Kiddikram
Meitlisache
am Freitag zu
‚Out-Now‘