Beiträge

Sportleggings & Top

Ziemlich frühlingshaft sieht es hier schon aus auf den Bilder, tatsächlich war es an besagtem Tage des Shootings auch nicht ganz so kalt. Also schnell die neuen Sportkleider rausgekramt und in den Bally Park gefahren für ein paar Fotos. Die Schnittmuster hab ich für dieses Outfit mal wieder etwas auseinander genommen und gemischt, nun bin ich äusserst glücklich mit meinen Sportkleidern.

Sport-BH eingenäht

Als Oberteil hab ich das T-Knot’n’Croppy (liebevoll auch ‚Zungenbrecher‘ genannt) gewählt, es lässt sich so schön als Basictop nähen indem man im Rücken einfach jegliche spezielle Varianten ignoriert und ein Tanktop daraus macht. Damit es für den Sport so richtig schön hält und kein BH drunter hervorguckt, hab ich diesen kurzerhand eingenäht. Dazu hab ich den Hold’n’Sporty genommen. Der BH ist etwas enger als das Top, die Ausschnitte passen aber dennoch ziemlich gut aufeinander. Das Top wird dabei ganz leicht eingehalten. Ich hab BH und Top zuerst mit einem Zick-Zack-Stich entlang der Ausschnitte aufeinander genäht, bevor ich sie eingefasst habe. Das ganze ist aus zwei Romanit Stoffen genäht, diese geben wunderbaren Halt auch beim hüpfen 😉

Sporty Leggings mit Streifen

Damit die Leggings noch etwas sportlicher aussehen, hab ich sie unterteilt und einen Streifen schwarzen Stoff eingenäht. Damit die Streifen schön exakt aufeinander treffen, habe ich die Strecke an Innen- bzw. Aussenbein jeweils vom Saum her abgemessen und exakt auf das Vorder-/Hinterbein übertragen. Beim zusammennähen die Übergänge kurz mit der Nähmaschine fixiert bevor ich mit der Overlock drüber gerattert bin… Und zack – ich hab ein neues Lieblingsteil im Schrank. Also zwei um genau zu sein. Ich find sie nämlich auch für’s Zuhause rumlümmeln super bequem!

Sportlich im Winter

Heute liegt draussen ja mal wieder eine dünne Schicht Schnee, da wird mein Sport sich in meinen eigenen vier Wänden abspielen. Zum Beispiel beim putzen 😉 Sobald es aber wärmer wird, werden die Sportklamotten hier auch fleissig draussen getragen. Ach ja das Oberteil hab ich hinten entlang der im Schnitt angezeichneten Linie für den Beleg abgetrennt um einen kleinen Farbakzent zu schaffen. Auch wenn ich ja bekanntlich sehr gerne schwarz trage, so darf es ruhig auch mal einen kleinen Klecks Olivgrün drin haben *kicher*

Und was treibt ihr so für Sport im Winter? Lasst mal hören, was ihr da für tolle Alternativen zu draussen laufen gehen habt!

Eure Carina

Schnittmuster Top: T-Knot’n’Croppy & Hold’n’Sporty by Sewera
Schnittmuster Hose: Sporty Leggings by Sewera
Fotos by: Wartenweiler Fotografie
Zu sehen bei: RUMS

Im letzten Beitrag habe ich euch ja versprochen, dass ihr erfahrt wo ich den ganzen Januar denn so war. Nun, die Bilder von heute geben schon einen kleinen Hinweis darauf 😉 Ja genau, ich hab Stunden und Tage in unserer Turnhalle verbracht – alle zwei Jahre gibt es bei uns die Turnershow und da steckt eine Unmenge an Arbeit darin. Die ganzen Trainings und danach die 7 Shows die wir dieses Jahr hatten waren noch lange nicht alles. Da stellen an einem Tag alle zusammen alles auf, dekorieren (im UG ist eine komplette Bar gezimmert worden), da gibt es diverse (Teil-) Hauptproben und danach muss die Turnhalle auch wieder blitzeblank geputzt werden. Ihr seht schon, ich war also wirklich fast jeden Tag ausreichend beschäftigt. In den wenigen freien Tagen habe ich es mir aber nicht nehmen lassen, noch passend etwas sportliches zu nähen 😀

In my last posting, i promised to tell you where i‘ve been all january. Well, the pictures already give you some hints 😉 Yes, i‘ve actually spent hours and days in our gym – every other year we organise a show and that is a hell of a lot work. Next to all the trainings, rehearsals and the shows themselfes, we also had to install and decorate everything, the men built a whole bar in the underground and after everything was over, the gym had to be put back into its original form. As you see, I‘ve really been very busy. But in the few days inbetween, i had to sew some of course 😀

beastmode spagat barren

So schön passend habe ich da bei Katiela Dateien zum Probeplotten entdeckt, zack war ich dabei und kurz später ging der erste Sport BH auch schon in Produktion 🙂 Ja selbstverständlich ist mir erst zuhause auf dem Rechner aufgefallen, dass mein hinteres Bein nicht ganz gestreckt war, aber da war es dann eben schon zu spät..

Perfectly timing for my friend Katiela to call out for test plotters, i instantly knew what i had to make with the beast mode. Only hours later the first sports bra was already being produced 🙂 Yes i know that my back leg isn’t straight, but of course i only saw that after i got home on my computer..

probeplotten katiela beastmode turnen

Wir haben uns für die Fotos extra in einer unbesetzten Minute in die Turnhalle ‚geschlichen‘ und echt alles gegeben! Da ich sonst ja nie an den Ringen turne, hab ich das am nächsten Morgen dann in Form von grausamen Muskelkater auch ganz dolle gespürt *autsch*.

For the photos we went into the gym in a free second (like i wasn’t there often enough :p ). Since i’m usually never on the rings, i got a really bad sore in my muscles next morning *ouch*.

beastmode sportbh nähen

Ich hab mich inzwischen erholt, von Muskelkater sowie den anstrengenden Wochen und ‚musste‘ vor lauter Langeweile am Abend doch schon einige weitere Kleidungsstücke nähen – ja irgendwie muss ich mir schliesslich die Zeit bis zur Wettkampfsaison vertreiben. *kicher* Jetzt muss nur noch alles vor die Kamera wandern (gar nicht immer so leicht bei dem eher bescheidenen Wetter) und dann schön beschrieben werden… Ja die meisten von euch kennen das 😉

Und weil ich so neugierig bin zum Schluss noch eine Frage an euch: Hattet ihr auch ein (nähtechnisches) Januarloch und wenn ja, wie seid ihr wieder raus gekommen? 😀

By now i’ve recovered from the past weeks and for the missing activities in the evenings, i had to fill them with some sewing 😉 Quite a lot of clothing got done already, now i just need to take pictures from all of them – which isn’t easy with the bad weather here 🙁 But now tell me, what have YOU been doing last month? 🙂

Eure Carina

:-*

Schnittmuster: Hold’n’Sporty
Plotterdatei: Beast Mode

Zu sehen bei: RUMS

Die Ausreden haben ein Ende! Ja richtig gehört, ab jetzt kann sich niemand mehr vorm Sport drücken, denn ab sofort gibt es den Hold’n’Sporty. Mein neustes Schnittmuster für einen super bequemen (so hört man bei meinen Probenähmädels..) und vorallem coolen Sport-BH.

Sport haben die Mädels auch gemacht, in vielerlei Hinsicht. Für die ganzen genialen Fotos, aber auch an der Nähmaschine, ich hab das gefühl, einige meiner Testerinnen können nun monatelang ohne Wäsche waschen auskommen 😉

Ein wirklich riesiger Haufen an tollen Ideen, Kombinationen und noch viel mehr lustiges gerede, gelächter und auch das ein oder andere mal konstruktive Kritik ist diesmal geflossen. Kein Wunder, es war auch eine wahnsinns grosse Gruppe, aber ich konnte mich eben einfach nicht entscheiden..

Hach ja, so richtig aufregend war es die letzten paar Wochen, der Schnitt wurde erweitert, ich bin etliche Male fast verzweifelt (ich gestehe, ich mag das ganze mit dem Anleitung schreiben nun mal einfach nicht so, aber ohne die gäbe es auch keinen Schnitt..), aber ich habe mich auch täglich gefreut über neue Bilder. Also gut, ich kann nicht mehr länger, ich MUSS euch einfach zeigen was mein ganz fantastisches Team gezaubert hat:

BH selber nähen Sportliche Unterwäsche Sport-BH Unterwäsche nähen Sports Bra sewing a bra

 

Na da staunt ihr, was? Sooo viele Frauen, soooo viel POWER, soooo viel Mut, sich hier zu zeigen, ich kann kaum in Worte fassen, wie stolz ich darauf bin, dass sie für mich genäht haben <3

Deshalb möchte ich hier auch nochmals allen ganz herzlich DANKE sagen – für die grandiose Zeit, eure Ergebnisse, Aufmunterungen.. Ohne euch gäbe es den Schnitt nicht!

 

Esther Woodtli

Tanja Mutti
www.matajoya.ch

Janine Fink
www.jafi.at

Barbara Gruber
www.facebook.com/Spinnlieschen

Michaela Mela Steffen
www.ironneedle.com

Melanie Mittag
https://www.facebook.com/Mezzogiorno.handgemacht

Kerstin Smr
https://www.facebook.com/KeSeKreativ

Heidi Thomas
www.facebook.com/heidinaeht

Sarah Loske
https://www.facebook.com/Ostmaedel

Rebekka Magee
http://www.beckysfabric.de/

Katrin Pietschmann
www.karosonnenschein.blogspot.de

Sabine Wieck
https://www.facebook.com/bunterwaeschekorb

Bianca Kleinert
https://www.facebook.com/LittleThree.1

Silke
http://suleviasworld.blogspot.de/

Hedwig Adlaßnig
www.facebook.com/hedimade

Vivien Hüttenrauch
eleonore-creative.de

Nina Hasanoglu
www.facebook.com/ninasfabricmonster

Claudia Franke
https://www.facebook.com/pages/UniKate/306354762903300

Katharina Polze
www.bananenmarmelade.de

Anna Belakewicz
https://www.facebook.com/pages/Karlotta-Klamotta/581188418670717

Susi Wagner
www.susiskreation.com

Lara Weißbach
http://loh-la.blogspot.de

Stephanie Hecht
www.almstoff.de

Nadine Schopper
www.kleinmittelgoss.jimdo.com

Christina Diez
https://www.facebook.com/pages/Einspluseins-Macht-F%C3%BCnf/1514799548735470?ref=bookmark&hc_location=ufi

Claudia Thormeyer
www.facebook.com/Lewivo

Denise Domres
https://www.facebook.com/LuDaDe.madebyDenise

Sabrina Hornung
Https://www.facebook.com/sabseschaotischewelt

Saskia Wulff
www.facebook.com/sewedsins

Tanja Winkler
https://www.facebook.com/pages/Tanja-n%C3%A4ht-ja/828570027202592

Lina Grebe
www.facebook.de/schnittchenswelt

Carola Nayuca
www.facebook.com/Nayuca.naehdieweltwiesiedirgefaellt

Renate Schuster
http://mondbresal.blogspot.de

Eva Marie
www.facebook.com/RomysNaehwerkstatt

Maria Luisa Mason
https://www.facebook.com/pages/Lamiliyah/764165066960799

Heidi Schmich
www.facebook.com/fivekidz.handmadewithlove

Anna-Lena Henning
www.facebook.com/Liolinos

Cristina Valeria Staub
https://www.facebook.com/cristinasewinlove

Michèle Schärer
www.facebook.com/mischundmasch

Isabelle Bourscheid
https://www.facebook.com/pages/MITZI-by-ISI/772112672855949

Janet Fujioka
https://www.facebook.com/pages/N%C3%A4h-mir-ein/1478209215767737

Christiane Futter-Witzke
https://www.facebook.com/pages/PIA-P%C3%BCnktchen/132269350274511

Jutta Boullion-Jennerich
www.facebook.com/JubojesNaehereien

Kathi Fröba
www.facebook.com/madebykathif

Nina Li
https://www.facebook.com/pages/Ninali/386740548087488

Janine Voigtländer
www.facebook.com/elefantennaht

Kathrin Stand
http://diesachsenmuddi.blogspot.de

Alexandra Pakullat
www.facebook.com/naehfischli

Kerstin Mohr
www.facebook.com/Kleineschamaeleon

Steffi Mezzomix
www.diy-tausch.de

Eva Kurze
www.facebook.com/kurzeware1

Jeannette Klinger
www.facebook.com/Jea.Naequeen.aus.Gera

Annika Rehfeldt
www.facebook.com/schnittkroete

Nicole Ha-Sy
https://www.facebook.com/pages/Ha-Sy-Design/752033861555260

Anna Wirth
www.facebook.com/diekleinenaehmaschine

Daniela Gladbach
https://musmontis.wordpress.com

Anja Schaks
www.facebook.com/FrolleinLotte

Nicky Rastlos
https://www.facebook.com/bunterHecht

Karina Hoffmann
http://ein-quentchen-glueck.blogspot.ch/

Annika Wagner
https://www.facebook.com/AnniNannizaubert?fref=ts

Monika Swoboda-Bach
https://www.facebook.com/Monis.Naehecke?fref=ts

Jane-Denise Hoffstätter
https://www.facebook.com/pages/Das-Schummelchen/360105020810471?fref=ts

Maike Martens
https://www.facebook.com/zusammengenaehtMM

So und nun natürlich auch noch das Titelbild, welches mir wieder Suzann von Muckelie gezaubert hat <3 Mit einem *klick* auf das Bild kommt ihr gleich zum Shop 😉

Alle wichtigen Daten findet ihr dort übrigens auch!

Schnittmuster Hold'n'Sporty

Ich freue mich, wenn ich bald ganz viele von euch mit ganz bunten, sexy, süssen, coolen und vorallem selbstgenähten Sport-BHs sehe *.* Oh und wenn jemand Fragen hat, Hilfe braucht oder einfach nur Austausch wünscht, ich habe für euch mal eine Facebook-Gruppe gegründet in der ihr alles rund um meine Schnitte posten könnt! Ich freu mich, wenn es dort auch etwas voller wird und ich bald eure ganzen Werke bewundern darf 😀

So, und weil 4 von den oben gezeigten Rücken mir gehören (schwer zu erkennen bei all den tollen Tattoos ne?), guck ich jetzt mal bei RUMS vorbei und husche dann zu Out-Now rüber, wo noch mehr tolle neue Schnitte zu finden sind 🙂

Bis in ein paar Stunden – dann gibt es nämlich hier gaaaaanz tiefe Einblicke *scheu umguck*
Eure Carina
:-*