Alle paar Wochen ist es wieder so weit und ich suche neue Probenäher. Meine Mädels haben mir darin bestärkt, dass man diesen Winter sehr wohl noch einen weiteren Hoodie Schnitt brauchen kann. So hab ich also meinen Lieblingspulli digitalisiert, artig Fotos vom nächsten Exemplar gemacht, ja sogar die halbe Anleitung ist schon geschrieben (davor drück ich mich ja meist so lange es nur geht 😉 ). Ich war also richtig fleissig schon und aktuell liegt auch Nummer 4 bereits halb zugeschnitten hier. Zunächst möchte ich ihn euch jetzt zeigen, damit ihr auch wisst was euch erwartet:

Every few weeks, I’m looking for new test sewers. Now it’s time again, after my girls confirmed that you can still have another favorite hoodie sewing pattern for this winter. So I made the pattern from my favorite sweater on my computer, took all the photos from hoodie number two while sewing it and I even got the instruction half done – which is very unusual for me (I don’t like that at all). I’ve done a lot of work already and number 4 is starting to form too, so now it’s time for you. But first let me show you what to expect:

gepunktet sind alle meine hoodies

Seit gestern hab ich mein kleines Fotostudio im Keller aufgebaut – hier seht ihr den zweiten Selbstversuch, bereits um einiges besser wie die ersten Fotos 😉 Klar, Verbesserungspotential ist auf alle Fälle noch da, aber hey jetzt kann ich abends ein Stockwerk runter rennen und selber knipsen, wenn ich mal wieder zu ungeduldig bin um auf einen Fotografen zu warten xD

Since yesterday, I got my own little photostudio in my basement – here you see my second try to and they already turned out way better then the first one 😉 Of course, they could still be a lot better but at least, now whenever I’m impatient again to wait for a photographer, I can just run down and take them myself xD

nameless hoodie schnittmuster

Als ich heute kurz bei meiner Mama vorbei bin, hat die meinen Hoodie gleich ganz genau inspiziert und von der Farbkombi geschwärmt – da bin ich also nicht die einzige, die total verliebt ist <3

Today, I made a short stop at my mom’s who inspected my hoodie right away. She loves to combination of the colors – so I’m not the only one in love with it <3

schnittmuster kapuzenpullover damen

Wenn es nach mir geht, könnte ja überall eine Kapuze dran, ich würde das wohl selbst am Bikini noch tragen *kicher*. Ebenfalls immer gerne gesehen: Taschen! Gerade da ich nie eine Handtasche dabei habe, muss ja schliesslich alles in der Hose und im Pulli Platz haben – da sind so grosse, durchgehende, innenliegende Taschen doch perfekt. Und die kann ich inzwischen wohl im Schlaf 😉 Zwar etwas aufwändiger, aber sie machen eben einfach eine gute Figur finde ich.

For me, I could add a hood to absolutely everything, I think I’d even take a bikini with a hood *smile*. Also a great plus for pullovers: pockets! I never use handbags, so I gotta put all my stuff into the pockets of my jeans and hoodies. For this, I like big pockets like those here, passing through inwards and looking great on the outside. They take some time to make them, but they’re absolutely worth it.

sewera pulli probenähen

Was den Hoodie aber wirklich von den zig anderen Schnitten abhebt? Die Taillenabnäher! Hier trage ich Variante A, für grössere Grössen gibt es ab D-Cup eine weitere Version, da ist der Taillenabnäher bis zum Saum durchgehend und darin ein Brustabnäher versteckt. Also auch für grosse Grössen schön figurbewusst.
Interesse geweckt? Dann lest euch bitte die Kriterien genau durch!

  • Schnittmuster in den Grössen 32 – 50, für A-E/F Cup
  • Longhoodie mit grosser Kapuze und innenliegenden Taschen
  • NICHT für Anfänger geeignet
  • Bewerben ab JETZT, 20.2.16 – Donnerstag, 24.2.16 um 18.00 Uhr
  • Genäht wird während 2-3 Wochen, in dieser Zeit solltet ihr mind. 2 Hoodies nähen und auch die Fotos machen
  • Ihr könnt schöne Fotos machen – diese sollten nicht überladen sein und den Hoodie in den Mittelpunkt stellen
  • Ihr bewerbt euch hier unter diesem Beitrag oder dem entsprechenden Beitrag auf Facebook mit: eurer Grösse, eurem Seitenlink und/oder Direktlink zu einem schönen Foto von euch (aussagekräftiges Foto über eure Nähkünste und Fotografierkünste), einigen NETTEN Worten – Dinge wie ‚Grösse 38, hier mein Link‘ werden NICHT beachtet. Zeigt etwas Interesse 😉

Dafür bekommt ihr von mir auch:

  • 2-3 Wochen tolles Gruppenfeeling, bei uns wird immer viel gelacht und diskutiert 😀
  • Jede Menge Tipps auch ausserhalb dieses Projektes sowie Fototipps
  • Schnittmuster & Anleitung natürlich
  • Ihr werdet auf meiner Facebookseite und im e-Book vorgestellt und beworben
  • Ihr erhaltet die Lizenz, um nach diesem Schnittmuster genähte Hoodies zu verkaufen
  • Plotterdatei zum Nameless Hoodie

 

What’s special about this hoodie, are the waist darts, they give it a sexy and more fitting look. There are two different possibilities, one for small cups like mine, and one for bigger cups, where the dart goes down to the seam, hiding an additional breast dart. In case you’d like to help me testing, you need to speak german, for the instruction and group will be german only. Still feel free to leave me a comment if you like my nameless hoodie 😀 

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!
Eure Carina :-*

 

39 Kommentare
  1. Barbara
    Barbara sagte:

    boah, Carina
    der Hoodie ist meeega schön! tolle Farben, lässige Kapuze, perfekter Schnitt. Steht dir super!
    Aber ich trau mich nicht, mich zu bewerben. Ich habe einen zu dicken Bauch. Ich mag etwas weitere Hoodies lieber, um den Speck zu verstecken.
    Ich freu mich schon auf viele tolle Bilder dieses Hoodies <3

    LG Barbara

    Antworten
  2. Heike Dietel
    Heike Dietel sagte:

    Hallo 🙂 es wäre mir eine Ehre an deinem Probenähen mit teil zu nehmen. Habe noch nicht weiter mit mit schnittmuster gearbeitet. Ich schau was mir gefällt und zeichnet mir die Schnitte frei Hand auf den Stoff. Vielleicht wäre ich deshalb gut geeignet auch mal mit schnittmuster zu arbeiten. Du würdest mich damit sehr glücklich machen. 🙂 LG Heike und weiterhin viel Spaß am nähen …

    Antworten
  3. Andrea Hauser
    Andrea Hauser sagte:

    Hallo Carina!
    Dein neuer Hoodieschnitt gefällt mir ganz besonders! Vor allem die Taschen und die figurbetonten Taillenabnäher haben es mir angetan. Ich nähe viel für Kinder und ab und zu etwas für mich. Fotos mach ich seit kurzem passable mit der Kamera meines Mannes (bei älteren Beiträgen von mir bitte nicht so genau auf die Fotoqualität schauen… ). Ach ja, Grösse 36 A.
    Liebe Grüsse
    Andrea

    Antworten
  4. Andrea
    Andrea sagte:

    Hallo! Ich habe gerade Deinen Eintrag gesehen und muss es einfach versuchen! Ich habe diesen Winter schon ganz viele Hoodies genäht, aber dieser gefällt mir besonders gut. Trage 36/38 Cup B. Eine eigene Seite habe ich leider noch nicht. Würde mich wirklich sehr freuen. Schönes Wochenende noch. LG Andrea

    Antworten
  5. Alke Einsiedler
    Alke Einsiedler sagte:

    Hallo, ich bin Alke 31 Jahre jung und gerne flippig angezogen, deshalb nähe ich meine Sachen meistens selber, da es in Größe 48/50 mit cup E jetzt nicht so tolle Sachen gibt.
    Daher versuche ich es auch und bewerbe mich bei deinem tollen hoddie der aus meinem Herzen spricht, jeder Pulli brauch Taschen und Riesen Kapuzen oder Kragen, außerdem sieht der Schnitt mit seinen Annähern bestimmt sehr gut aus und da ich der misst nicht verfallen bin und der Frühling nicht kommt würde ich mich freuen dir mit meinen Nähkünsten zur Seite zu stehen, ich bräuchte dann nur ein paar Tipps zum fotografieren, da ich nicht so ein Fan von Fotos bin. Würde mich freuen

    Antworten
  6. Sandra peesel
    Sandra peesel sagte:

    Hallo,

    Ich Finde den hoodie die ebenso klasse wie du, ich habe bisher nur einmal probegenäht bei kaidso, denke aber ich kann mich als gute Anfängerin bezeichnen, ich fotografiere sehr gern und meine Freundin ist Fotografin sie wurde für ansprechende Bilder sorgen.
    Auf meiner Seite Eigen Art bei Facebook oder sandra peesel bei Facebook kannst du einige arbeiten sehen.das einzige Hindernisse ist die grösse ich trage 56 H ich weiss nicht ob sich dein schnitt gut vergrößern lässt. ich musste bisher jeden Hoodie schnitt vergrößern
    Vllt ist eine Vergrößerung ja für dich interessant.dazu kommt das ich rolli Fahrer bin daher ist es sehr schwer passende Kleidung zu finden

    Liebe grüße sandra

    Antworten
  7. Kariko
    Kariko sagte:

    Hallo,

    natürlich brauchen wir noch einen Hoodie und dann noch mit dieser Kapuze!! und Abnähern!! Yeah!! Bin ich sofort dabei. Mein letzter hoodie für mich ist schon eine Weile her, dieser hier http://kariko-aktiv.blogspot.de/2015/10/meine-mila.html
    Näh und Fotografierkünste beurteilst du am besten selbst, ich nähe schon lange und die Spiegelreflex ist auch schon dazugekommen und das Homestudio im Aufbau, aber draußen fotografier ich immer noch am liebsten 🙂
    Ich würde mich auf jeden Fall freuen, für dich die Größe klein und zierlich (34 A) nähen zu dürfen.
    Liebe Grüße
    Karin

    Antworten
  8. Eva
    Eva sagte:

    Liebe Carina

    der hoodie ist wunderschön. Der Schnitt ist super und die Farbkombi ist auch wirklich ein Hingucker.
    Ich bin gespannt auf die Nähergebnisse deiner Probenäher (ich bin im 9. Monat schwanger, da kommt ein taillierter Hoodie nicht in Frage :-)).

    Liebe Grüsse Eva

    Antworten
  9. Tina
    Tina sagte:

    Hallo,
    Ich würde mich sehr freuen den Hoodie für dich probenähen zu können!
    Der sieht echt klasse aus!
    Ich nähe seit 2,5 Jahren und diesen Winter habe ich schon einige tolle hoddies genäht 🙂
    Ich würde den hoddie in der 42/44 nähen mit Cup b!
    Ich versuche noch ein Bild mit anzuhängen! Ansonsten im Facebook Kommentar!
    Würde mich wirklich freuen! Ich finde den Schnitt richtig toll!
    Lg tina

    Antworten
  10. Tuffi
    Tuffi sagte:

    Halli hallo ,
    Ich würd mich riesig freuen wenn ich auch dabei sein darf. Meine Größe wäre 40 mit B Cup
    Eine eigene Seite habe ich noch nicht aber wir arbeiten dran u Photos von meiner Kollegin machen lassen welche Photographin ist sollte kein Problem sein.
    Stoff hab ich mehr als genug u nähen tu ich ja fast jeden Tag wie du vielleicht auf meinem fb Profil manchmal siehst .
    Kaputzenpullis da geb ich dir recht ist ein Grund zum sammeln u ich sammle sie gern.
    Würd mich riesig freuen darüber .
    Gruß Jule

    Antworten
  11. Melina
    Melina sagte:

    Hallo Carina,
    Zuerst einmal: der Hoodie ist echt toll geworden! Den würde ich in dieser Farbkombi auch sofort anziehen! Daher würde ich mich auch sehr freuen, den Schnitt für dich testen zu dürfen 🙂
    Ich trage Größe 40 bei einem C-Cup. Mein Stoffregal quillt gerade über und mein Mann macht gerne Fotos mit der Spiegelreflexkamera.
    Würde mich freuen, wenn du dich ein bisschen auf meiner Seite umschauen magst:https://m.facebook.com/mimisnaehecke/
    Liebe Grüße, Melina

    Antworten
  12. Sulevia
    Sulevia sagte:

    Oh der ist echt wieder super gelungen der Schnitt… die Farbkombi gefällt mir auch super ! Also falls Du noch ein Opfer brauchst 🙂 ich würde gern wieder für Dich testen… Außerdem könnt ich dann mal mein Ösenhämmergerät benutzen 🙂

    Meine Größe wäre eine 38D

    Klick Dich gern mal wieder rüber
    Liebe Grüße, Silke

    Antworten
  13. Else Schneemilch
    Else Schneemilch sagte:

    Hi Carina,
    Sehr gerne würde ich dich nochmal beim Probenähen unterstützen. Ich hab ja schon die Co.Z Dress und Kids und Men genäht und finde jetzt bin ich mal an der Reihe 😉

    Hoodie stehen eh auf meiner Liste ganz oben und ausreichend Sweat ist vorhanden. Größentechnisch bin ich wohl eher in der ganz oberen Ecke angesiedelt…an dieser Stelle spare ich mir dann auch ganz einfach die Diät ausreden 😉 Lg Daniela

    Antworten
  14. Piepselwerkstatt
    Piepselwerkstatt sagte:

    Liebe Carina, da würde ich gern mittesten. Ich trage Größe 40/42 mit Cup C. Da ich 1.80m groß bin,ist eine Longversion natürlich perfekt und auch ne Herausforderung fürs Schnittmuster;-) Ich habe schon einige Pullis für mich genäht, habe aber meist verlängern und demnach auch anpassen müssen. Man könnte mich übrigens als Hoodieholic bezeichnen;-) Stoff ist für zwei unterschiedliche Varianten vorhanden und Hoodiekordel habe ich mir gerade erst bestellt 🙂 Mit Lederdetails wollte ich auch gern mal arbeiten. Liebe Grüße Mari

    Antworten
  15. Dana
    Dana sagte:

    Huhu. Dein Hoodie sieht einfach klasse aus! Da ich meistens für meine Tochter nähe, ist es langsam mal wieder am der Zeit, was Hübsches für mich selbst zu nähen. Kapuzen sind bei mir fast schon Pflicht. Erfahrung im Hoodie-nähen habe ich auch schon. Ich nähe schon recht lange immer mal wieder. Seit knapp 3 Jahren aber relativ intensiv 🙂
    Mein Nähpark umfasst Nähmaschine, Overlock, Cover und Stickmaschine sind vorhanden. Reichlich Stoff wartet hier auch auf Verarbeitung. 😉
    Eine DSLR ist vorhanden. Auf meiner FB-SEITE mama-macht siehst du ein paar wenige Werke, die ich genäht habe. Allerdings bisher ohne Tragebilder. Meine fotografischen Künste kannst du auf meiner Homepage abschätzen. Ich würde dir dann selbstverständlich richtig gute Bilder anfertigen. 🙂
    Würde mich riesig freuen, für dich Probenähen zu dürfen. Das wäre dann in Größe 34 (C). Ehrliche Kritik und Verbesserungsvorschläge gibt es gratis dazu. =)

    Liebe Grüße
    Dana

    Antworten
  16. Shirin
    Shirin sagte:

    Liebe Carina, ich würde gerne für dich Probenähen. Dein Pulli gefällt mir sehr – ich liebe ebenfalls durchgängige Taschen!
    Ich trage momentan 44/46 mit einem C Cup. Ich selbst bin knapp 1,80 groß und finde leider nie einen Schnitt passend oder muss verlängern. Leider kommt man bei einer Tochter, die ständig wächst, selbst zu kurz. Da sie aber erst einmal genug Klamotten im Schrank hat, ist auch Zeit für mich. Der Papa hat jetzt erst einen Pullover bekommen.
    Auf meiner Seite sind leider noch nicht viele Bilder. Da ich seit kurzem stolze Besitzerin einer Spiegelreflex bin, wird dieses jetzt nach und nach aufgestockt.

    Ich würde mich sehr freuen, dabei zu sein.
    Liebe Grüße 🙂

    Antworten
  17. Shirin
    Shirin sagte:

    Liebe Carina,
    Ich würde gerne für dich Probenähen.
    Nun einmal kurz zu mir:
    Ich heiße Shirin, bin 19 Jahre und habe eine 7 Monate alte Tochter. Zurzeit trage ich Gr. 44/46 mit C Körbchen. Wenn es relevant ist: Ich bin 1,80 groß. Da Kinder zu schnell wachsen, kommt man selbst zu kurz. Mittlerweile hat sie genug Klamotten, so dass Papa auch was bekommen hat (Bild folgt die Tage auf meinem Blog).
    Auf meinem Blog sind leider noch nicht viele Bilder, da ich erst seit kurzem eine Spiegelreflex habe.

    Ich würde mich auf jeden Fall riesig freuen, dabei sein zu dürfen! 🙂

    Liebe Grüße
    Shirin 🙂

    Antworten
  18. Veronica Jusak
    Veronica Jusak sagte:

    Hi,
    der Pulli ist ja toll!!!
    Ich liebe Hoodies, daher würde dein Schnittmuster perfekt in meine Sammlung passen. Ich höre ihn schon rufen „ich will ein Teil deines Kleiderschranks werden!!“. Daher würde ich sehr gerne in dein Team der Probenäher(innen) kommen. Das wäre für mich auch direkt eine Prämiere, den probegenäht habe ich noch nicht.

    Ich würde mich als eine erfahrene Nähanfängerin bezeichnen. Kleidung trage ich in Größe 36/38 (C) bei einer Größe von 170cm, je nachdem ob ichs eher eng oder locker haben will.

    Stoffideen hätte ich auch schon und Nähmaschine, Plotter, Kamera und Kameramann sind auch schon da.

    Einige meiner Werke findest du hier:

    http://vivis-fadenspiel.blogspot.de/

    Lg Veronica

    Antworten
  19. Steffi
    Steffi sagte:

    Guten Abend Carina, ich bin gerade auf der Suche nach schönen Schnitten auf deine Instagram-Seite gestoßen und wie es der Zufall will, suchst du Probenäherinnen… Also bewerbe ich mich doch gerne um einen Platz in deinem Team. Ich Nähe seit 5 Jahren, oft nach Schnittmuster, manchmal auch Freestyle nach eigenem Design. Für zwei Hoodies habe ich genug Stoff zu Hause und kann nach der Arbeit sofort loslegen. Das mache ich echt fast jeden Tag, ist total schlimm. Schon bei der Arbeit denke ich die ganze Zeit an meine Stoffe und Schnitte 😉 Probenäherin zu sein ist für mich etwas ganz Tolles. Du kannst ja gerne mal auf mein Instagram Profil schauen. Ich habe auch eine Spiegelreflexkamera und kann durchaus bessere Fotos machen, will es für mich persönlich aber lieber realistisch. Für ein Ebook soll es aber natürlich perfekt sein – keine Sorge… Viele liebe Grüße, Steffi. PS: Ich kann Größe 38 oder evtl. 36 anbieten.

    Antworten
  20. Elke
    Elke sagte:

    Hallo Carina!
    Der Hoodie sieht spitze aus! Ich liebe Kapuzen, wobei mir gerade auffällt, dass seid meinem Entrümpeln des Kastens kein Hoodie mehr vorhanden ist…das gehört dringend geändert 😉
    Angefangen zu nähen habe ich Taschen, aber in letzter Zeit wage ich mich immer wieder an Kleidung. Mittlerweile ist auch eine Overlock bei mit eingezogen. Noch ist jedoch noch nicht viel Kleidung auf meinem Blog zu finden. Je nach Schnitt schwankt meine Größe zwischen 36 und 38 mit Cup B. Fotografiekünste und Bearbeitungskünste sind noch nicht perfekt, aber je nach dem wie schnell ich nähe könnte es sein, dass ich mehr als genug Zeit habe Fotos zu machen (meistens bin ich zu ungeduldig vor einem Blogpost und mache nur schnelle Fotos) und da ich was von Fototipps gelesen habe, kann ja fast nix mehr schief gehen. Als Hintergrund würde ich wahrscheinlich wieder „meinen“ Baum verwenden wie bei meiner Lady Mariella (http://sweetsandfabric.blogspot.co.at/2016/01/lady-mariella.html) – sofern es nicht regnet.
    Ich würde mich freuen, wenn ich beim Probenähen dabei sein kann!
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten
  21. Sabine SN
    Sabine SN sagte:

    Hallo Carind
    Lieben Dank für die Möglichkeit solch einen tollen Schnitt Probe zu nähen.
    Ich trage die Größe 50 (meine Oberweite D) und könnte Dich in dieser Größe auch unterstützen.
    Warum bin ich eine gute Probenäherin? Ich nähe für mein Leben gerne und probiere auch immer wieder neue Schnitte aus.
    Aktuell würde ich mich als Fortgeschrittene Näherin bezeichnen. Auf meiner Seite kannst Du meine letzten Nähergebnisse sehen, die Seite gibt es erst seit Oktober 2015 und verändert/aktualisiert sich täglich.
    Material ist genügend vorhanden. Auch Zuverlässigkeit, Diskretion und ehrliche, konstruktive Kritik sind für mich selbstverständlich.
    Lieben Grüßen Sabine
    Der Link zu meiner Seite:
    https://www.facebook.com/zauberhaft.verhuellt/

    Antworten
  22. Lara
    Lara sagte:

    Liebe Carina,

    während es hier gerade wie wild hagelt blättere ich mal wieder ein wenig auf deinem Blog und wünsche mir so einen ausgestatteten Kellerraum um die genähten Sachen alle endlich mal zu fotografieren! 🙂
    Der Pullover ist wunderschön!!! Ich bin ja nicht so der Gelbfan, aber hier sieht es wirklich toll aus!!!
    Und mit der Naht und allem bin ich wirklich sehr gespannt auf den Schnitt – der wird definitiv hier einziehen! 🙂

    Liebe Grüße
    Lara

    Antworten
    • Lara
      Lara sagte:

      Und jetzt bewerbe ich mich doch!!!
      Was musst du denn jetzt noch so ein Zauberteilchen zeigen, da kann ich gar nicht anders :-*

      Ich nähe seit drei Jahren und zeige meine Ergebnisse seit einiger Zeit auf meinem Blog: http://loh-la.blogspot.de
      Für mich darf es Größe 38 sein, Stoffe sind vorhanden, die Maschinen sind bereit und die ein oder andere Paspeltasche habe ich schon genäht (auch wenn sie immer noch nicht sooo sauber genäht sind…) 😉
      Ich mag deinen Stil, deine Schnitte haben mich bis jetzt immer überzeugt!!! <3
      Und vielleicht wird der Nameless Hoodie ja dem Co-Z seinen Platz als Lieblingspullover streitig machen…

      Liebste Grüße
      Lara

      Antworten
  23. Kira Harder
    Kira Harder sagte:

    Hallo Carina,

    durch ein Zufall habe ich dich bei Facebook gefunden und muß sagen,dein Hoodie sieht klasse aus.

    Als Mutter von drei Zicken und einen kleinen Prinzen,nähe ich viel zu wenig für mich selbst.
    Und dein Hoodie wäre mal wieder der passende Grund für MICH zu nähen.

    Ich trage 38/40 mit C Cup und besitze als ausgebildete Schneiderin,zu meine Nähmaschine natürlich noch eine Ovi und einen Plotter.

    Meine Fotos werden so langsam besser,da meine Älteste Fotografin werden möchte und eine Spiegelreflex Kamera bekommen hat.

    Mach Dir einfach selbst ein Bild und schau auf meiner Seite vorbei.

    LG Kira

    Antworten
  24. Daniela
    Daniela sagte:

    Der Hoodie ist super. Würd ich auch gern Probenähen. Ich bin 35 Jahre, hab einen Sohn mit 4 Monaten. Ich hab zwar erst wieder zu nähen begonnen, hab aber gute Vorkenntnisse. Hätte auch eine Spiegelreflexkamera für die Fotos 😉
    Ich trage Gr. 38 mit B/C Cup
    Eigene Seite hab ich keine, aber Fotos hätte ich bei Bedarf
    lg Dani

    Antworten
  25. Diana
    Diana sagte:

    Liebe Carina,
    jetzt hätt ich es doch fast verpasst, hier meinen Kommentar zu hinterlassen…
    Ich würde ja mega gern deinen neuen Hoodie testen! <3 Stoff und Zeit hab ich – gute Fotos macht eine Freundin. 🙂
    Ich nähe einfach total gern und in letzter Zeit auch vermehrt für mich! 😉
    Würde mich sehr freuen, dabei sein zu dürfen!!!! <3
    Viele liebe Grüße Diana

    Antworten
  26. Fanny
    Fanny sagte:

    Hallo Carina,
    da stolpere ich, zugegebenermaßen, auf deine Seite und sehe, dass du Probenäherinnen für deinen schönen Hoodie suchst. Da ich selbst gerade einen Pulli genäht habe, allerdings deutlich legerer, wird es nun wohl Zeit für einen körpernahen Schnitt. Die tollen Abnäher sind mal wirklich etwas Anderes und die nicht so hervortretenden Taschen mag ich besonders gern. Nicht aufdringlich, trotzdem kann etwas verstaut werden. Toll gemacht. Bei dem Schnittmuster kann sich farblich ebenfalls ausgetobt werden. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Klasse.
    VG
    Fanny

    Antworten
  27. Lena
    Lena sagte:

    Huhu… ein super schöner Pulli, den man sicher mit tollen Details aufpäppeln oder ganz einfach halten kann und schön figurbetont. Das wär eine Gelegenheit mal was für mich zu machen,ich Tage XS/32/34 Nähe gerne für mich, aber oft auch für meine zwei Jungs oder meine Mann. Gerade erst habe ich auch für ein anderes Kleidungsstück Probe genäht, das aber noch nicht raus ist, deshalb kann ich keine Namen nennen. Leider ist es hier nicht möglich ein Foto einzufügen,gerne kann ich etwas anderweitig schicken.
    Ich habe einiges an Stoff u Zubehör sowie Zeit und Riesen Motivation und Lust das zu machen.
    Würde mich über Rückmeldung freuen:-)
    Liebe Grüße
    Lena

    Antworten
  28. Nine
    Nine sagte:

    Liebe Carina,
    der Hoodie sieht toll aus. Ich versuche jetzt einfach mal mein Glück und bewerbe mich. Seit zwei Jahren nähe ich jetzt, egal ob Kleidung, Taschen oder Deko und das täglich. Auf meinem Blog ( http://www.ninenaeht.wordpress.com ) zeige ich meine Werke, würde mich freuen, wenn Du mal vorbei schaust 😉 Probenäherfahrungen konnte ich bereits auch schon einige sammeln ( z.b. bei Erbsünde, Kaidso u.a.) weiß also, worauf es ankommt. Ich trage Gr.36 und würde mich riesig freuen, wenn Du mir eine Chance geben würdest.
    Ich hoffe, meine Bewerbung ist so okay.
    GLG Nine

    Antworten
  29. Lena
    Lena sagte:

    Hallo liebe Carina 🙂
    In deinem neuen Blogpost hast du gefragt ob jemand genauso verpeilt ist wie du, darauf kann ich nur Antworten: JA!! Ich hatte die ganze Woche im Kopf mich endlich zu bewerben und natürlich wann fällt es mir wieder ein? Dann wenn es eine Stunde zu spät ist 🙁 Wäre es irgendwie möglich da noch ein Auge zu zu drücken? 😉
    Mit dem Probenähen habe ich leider noch keine Erfahrungen gesammelt, aber ich nähe seit ca 3 Jahren super gerne und viel und finde deinen Schnitt richtig toll!
    Also falls es noch möglich ist: Ich habe ein Instagram-Account mit dem Namen lena_balena. Hier zeige ich einen Teil meiner genähten Sachen und würde auch sehr gerne deinen Hoodie dort präsentieren 😀
    Ach ja, meine Größe ist 36 🙂

    Liebe Grüße und viel Erfolg mit deinem Schnitt!

    Lena 🙂

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.