Beiträge

Mutter-Tochter-Beziehungen sind manchmal ja etwas angespannt, das wissen wohl die meisten Frauen.. Bei uns geht das nicht anders zu, so harmonisch das Bild hier aussieht, auch hier fliegen ab und an die Fetzen. Aber wie ihr sehen könnt, verstehen wir uns die meiste Zeit dazwischen ganz prächtig <3

Denn genau genommen sind wir wohl ein ziemlich gutes Gespann. Wir haben in vielerlei Dingen den selben Geschmack, Stoffe/Schnitte und Musik zum Beispiel. Beim Essen hingegen weniger *kicher* Beim Flower of Life Stoff von der Stoffzentrale waren wir uns einig: Der gefällt uns sehr gut! Somit stand fest, dass es mal wieder an der Zeit ist für einen Partnerlook.

Als ich von Tanja von der Stoffzentrale angefragt wurde, ob ich den Stoff für sie Probevernähen mag, war mir sofort klar was daraus wird. Während Töchterchen und ich zwar beide schon mehrere Posh Blousen haben, so gab es bislang noch keine im Partnerlook. Wie gut dass der Stoff hier gleich in zwei verschiedenen Farben daher kommt, so sind wir gleich und doch verschieden unterwegs..

Der feine Popeline fühlt sich sehr geschmeidig und weich an und ist herrlich frisch und leicht für den Sommer. Genau der richtige Zeitpunkt also, um sich auf die kommenden Wochen ein Sommerteilchen zu nähen. Wer weniger gerne Webware vernäht, für den gibt es das Motiv auch auf Jersey gedruckt in den selben Farben.

Etwas rumalbern beim Fotos machen ist doch immer Spassig, gebt uns noch ein paar Jahre und wir gehen als Schwestern durch 😛 Die Spannung im Körper vom Kind ist hier eindeutig viel besser als bei mir und unsere Fotografin Frau muckelie hat auch echt ein paar tolle Schnappschüsse erwischt. Weil wie eingangs des Posts schon erwähnt – auch wenn hier längst nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen herrscht, so ist doch meist eine ziemlich ausgelassene Stimmung und Lachen anzutreffen im Hause Sewera.

Für die Fotos haben wir uns übrigens gleich richtig ins Zeug geschmissen und ganze 7 Leute sind angetreten. Nun gut, nicht alle haben es auf ein Bild geschafft, unsere drei Jungs (die wohl alterstechnisch ziemlich nah beieinander liegen) haben auf dem Platz daneben gespielt. Und Junior musste dann noch an die Arbeit und ein paar mal die Kamera bedienen.

Wir haben den Partnerlook etwas ausgeweitet und alle zusammen unsere Flower of Life Shirts angezogen. Sind wir nicht eine hübsche Leiter? 😉

Weil die Posh Blouse so gut zur aktuellen Jahreszeit passt, könnt ihr euch dieses Wochenende übrigens beide Versionen (Damen & Mädels) zum halben Preis als #SchnittderWoche holen!

Na was sagt ihr so zu unseren Bildchen und Outfits?

Eure Carina
:-*

 

Schnittmuster: Posh Blouse & Posh Blouse Girls by Sewera
Hose: Skinnyjeans by Sewera
Stoff gesponsert von: Stoffzentrale
Fotos von: muckelie
Glitzersneakers: Jimmy Choo
Ebenfalls auf dem Foto: Esther
Zu sehen bei: DufürDichamDonnerstag, SewLala

Dieses Jahr wird es im Schrank meiner Tochter wohl viel mehr Blusen als T-Shirts geben für den Sommer. Seit sie die ersten Exemplare hat, mag sie ihre Posh Blousen aus Webware viel lieber tragen als Shirts aus Jersey. Da hat wohl jemand eine neue Vorliebe entwickelt 😉 Nun mich freut es ja, ich finde sie stehen ihr auch ganz ausgezeichnet!

Nach einer Runde GNTM gucken, posiert sie nun auch ganz selbstsicher vor der Kamera (also noch mehr als zuvor schon..). Den Stoff hier hab ich bei Schnittverhext entdeckt zum Designnähen und direkt zugeschlagen – ganz ohne das Kind zu fragen. War ein Glückstreffer, sie finde die Traumfänger genauso toll wie ich <3

Beim Fotos machen hatten wir allerdings etwas Pech. Schön frisiert, Bluse gebügelt, Kamera eingepackt und fototaugliches Wetter. Und dann? Ist doch einfach der Akku von der Kamera leer! Also mussten die Fotos kurzerhand mit dem Handy gemacht werden. Wie gut, dass heutige Smartphones da auch echt mithalten können. Dank Portrait Modus kann ich sie mir jetzt auch in 3D angucken *kicher*.

Auf dem Weg zur Location hat sie ganz erstaunt festgestellt, dass das Muster ja genau in der Mitte ist. Da hab ich dann erst mal erklärt, dass ich ein absoluter Musternerd bin. Natürlich muss das Herzchen in der Mitte des Traumfängers auch genau mittig auf dem Stoffbruch platziert werden.
Jetzt brauch ich noch ein paar weitere passende Stoffe um für’s Töchterchen weitere Sommerteile nähen zu können, ich bin dann also mal Stoffe shoppen..

Und euch kann ich Schnitt und Stoff ganz dolle empfehlen, sie harmonieren so schön zusammen.

Eure Carina & Tochterkind
<3

Schnittmuster: Posh Blouse Girls by Sewera
Stoff: gesponsert von Schnittverhext

Na ist sie nicht bezaubernd – mein Tochterkind? Klar, das sagt wohl jede Mutter von ihren Kindern 😉 Zwischendurch bekommt meine Tochter auch mal wieder etwas neues Genähtes, dann ist jeweils Fotoshooting Zeit. Und weil es draussen noch so schön Schnee hatte, mussten wir natürlich trotz der Kälte raus!

Der Libellenstoff hier wurde lange gestreichelt. Ursprünglich hab ich ihn für eine Bluse für mich geplant. Aber nachdem ich ihn in den Händen hatte wusste ich, die Bluse würde eine Schrankleiche werden. Und dafür ist der Stoff doch viiiiieeel zu schade! Ich finde ihn nämlich immernoch total hübsch, nur die Farbe steht mir nicht so. Glück also für die Tochter, so konnte sie ihn nämlich für sich beanspruchen 😉

Ja es war schon echt kalt, aber das härtet hab und sie wurde natürlich nicht gezwungen oder bestochen – als junges Fräulein macht man solche Spässe bereits freiwillig mit <3 Und das wird sie langsam, auch wenn ich es noch viel zu früh finde. Sie war doch erst gerade noch mein kleines Mädchen. Nun steht sie da wie ein Model und ich freu mich total über die neuen hübschen Fotos. Der Stoff war übrigens gebügelt. Mit Betonung auf ‚war‘ 😉

Ich mag den Schnitt auch echt sehr gerne, die Falten am Ausschnitt machen richtig etwas her, aber nicht zu kitschig oder so. Schlicht aber elegant ist hier die Devise. Und ich hoffe, dass das Kind nun nicht grade wieder wächst, damit sie möglichst lange etwas davon hat. Sie mag ihre Posh Blouse Girls nämlich auch gar nicht mehr ausziehen! Das seh ich mal als Kompliment.

Ab sofort könnt ihr euch den Schnitt für diese bezaubernde Kinderbluse übrigens auch holen, er ist nämlich vor wenigen Stunden erschienen!

Viel Spass damit,
eure Carina

Schnittmuster Bluse: Posh Blouse Girls by Sewera
Stoff Bluse: Schnittverhext

Kinderbluse

Meine Kinder sind beide in letzter Zeit sehr schnell gewachsen, bis ich ein paar Dinge fertig hatte, waren sie schon fast wieder zu kurz. Nichts desto trotz gibt es auch weiterhin selbstgenähte Kleider und ich hoffe, dass ich mal wieder etwas aufholen kann. Zumindest bis der nächste Wachtumsschub kommt. Beim heutigen Projekt war das Tochterkind an der Reihe. Etwas elegantes fehlt zu Zeit nämlich in ihrem Schrank, meist werden es ganz schnelle Pullis und bequeme Hosen die ich ihr nähe (oder sie auch mal selber näht..).

Ich weiss schon, eigentlich hab ich immer gesagt ich mach keine Kinderschnitte mehr. Wenn man aber nicht das findet was man will und es aber unbedingt nähen möchte…. Ja was macht man dann? Genau, die Posh Blouse für Girls konstruieren.

Die Blouse kommt genau wie die für Damen mit Falten am Halsausschnitt und verschiedenen Ärmellängen daher. Nur auf die Brustabnäher verzichten wir natürlich noch 😉 Sie wird aus weich fliessenden Webware Stoffen genäht, so wie hier diesem unelastischen Samt.

Fotos machen ist bei uns immer eine Herausforderung, einerseits fühle ich mich vor der Kamera wohler als dahinter und dann hab ich noch den Ehrgeiz, dass die Fotos trotzdem super werden. Um das Kind etwas aufzulockern hab ich ihr kommandiert, mal eine Grimasse zu machen. Das Bild ist dabei entstanden. Nun ja, so seh ich sie alle paar Tage eh 😉 Aber die meiste Zeit sind wir eigentlich echt ein toll eingespieltes Team. Wenn ich dann nicht grade ihren Haaren etwas Volumen verpassen möchte. Und selbstverständlich war sie damit einverstanden, das Bild hier zu zeigen. Danach konnten wir auch köstlich darüber lachen.

Die neuen Filter auf meinem Handy find ich übrigens toll, da braucht man die Fotos noch nicht mal mehr zu bearbeiten *kicher*

Nun aber zum Hauptthema des Beitrages: Ja der Schnitt soll probegenäht werden! Und dafür suche ich ein paar Freiwillige die mich unterstützen möchten.

  • Schnittmuster in den Gr. 110 – 152
  • Fotos mit Kind, Gesicht darf aber hübsch versteckt werden (mit Hut, Maske, Bildausschnitt..)
  • Geplante Veröffentlichung am 31. Januar – Feedback & Fotos müssen davor abgegeben werden
  • Nette Menschen erwünscht die einander helfen und sich in vollständigen Sätzen bewerben

Hab ich dein Interesse geweckt und du hast ein Kind daheim, welchem du auch gerne eine ganz schlichte aber elegante Bluse nähen möchtest? Dann bewirb dich jetzt hier unter diesem Beitrag oder auf Facebook oder Instagram mit einem Link zu deiner Seite, der Grösse die du nähen möchtest und warum ich dich nehmen soll.

Ich freu mich auf euch!
Eure Carina
<3

 

Schnittmuster Bluse: Posh Blouse Girls (coming soon)
Stoff: Wühltisch im Stoffdepot