,

Streifen und Blumen Bluse

Nähweekend

Zu Beginn dieses Monats hab ich mich mit einem kleinen aber feinen Haufen Mädels getroffen. Nun bereits zum 3. Mal war ich dabei, eingemietet in ein Ferienhaus, mit allerhand Maschinen und Material im Gepäck. Und ganz viel lecker Essen *yummie*. Während ich sonst meist vorwiegend gequatscht habe, war ich dieses Mal richtig fleissig. Unter anderem ist diese Bluse hier entstanden. Am Morgen vor der Abreise dann auch die Fotos dazu.

Schneefeld und Fotos

Nun wer gut in die Fotos reinzoomen kann, der sieht sehr schnell wie kalt es wirklich war. Wir haben uns entsprechend auch ziemlich beeilt und leider wurden die meisten Bilder eher für die Tonne. Fragt mich nicht warum, weil hell war es ja mal so ganz und gar nicht – aber ich hatte auf fast allen die Augen total zugekniffen. Vielleicht lag es am sehr fiesen Schnee der mit seinen kleinen, harten Körnern schon fast weh tat auf der Haut. Nun aber genug geklagt, es geht ja eigentlich ums Genähte. Unschwer zu erkennen da sie schon auf dem Titelbild ist – hier hat eine weitere Posh Blouse den Weg in meinen Schrank gefunden.

Blusenstoffe

Auch wenn ich sonst eher einen grossen Bogen um Polyester mache, dieser Stoff war einfach soooo schön und für den Restenwühltisch viel zu schade. Da musste er einfach mitkommen. Gehütet hab ich ihn danach eine ganze Weile, bis er unter die Klinge durfte. Bei dem locker leichten Schnitt stört mich das Material hier aber tatsächlich nicht, das Shirt was ich drunter trage, ist lediglich als Wärmeschicht gedacht und nicht wegen dem Material der Bluse notwendig. Der Stoff fällt so wunderbar weich fliessend und ich mag das Muster wirklich total gerne. Es macht eine ziemlich schmale Taille und nach einigem gefluche hab ich auch Vorder- und Rückenteil auf gleicher Höhe auf dem Stoff anordnen können. War halt eben nur noch ein Reststück und nicht ganz gerade geschnitten.

Nachdem ja jetzt der Frühling offiziell begonnen hat, hoffe ich der Schnee bleibt uns fern bis zum nächsten Winter. Da die Temperaturen allerdings noch andere Ideen haben, kuschel ich mich nun lieber ne Runde in meine Decke und träume von Sommer, Sonne & Meer.

Wie sieht das bei euch so aus, traut ihr euch bei dem Wetter raus für Fotos oder wartet ihr lieber auf ein paar Grad mehr?

 

Eure Carina
:-*

 

Schnittmuster Bluse: Posh Blouse by Sewera
Schnittmuster Jeans: Skinnyjeans by Sewera
Shirt drunter: Slimmy Shirt by Sewera
Fotos by: Schwalbenliebe
Stiefel: RIFLE
Zu sehen bei: RUMS

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.