Nach dem Schnitt ist vor dem Schnitt – oder auch: wenn es auf den Winter hin gemütlich wird. Mein neues Shirt ist nämlich ein absolutes Kuschelteil, schon das Probeshirt hab ich nicht mehr ausgezogen obwohl es noch nicht mal ganz fertig war. Jetzt hier aus dem grauen Strick erst recht nicht, es ist so unglaublich bequem und angenehm zu tragen!

Der grosse Wasserfallausschnitt endet in einen weiten Kragen/Kapuze und bedeckt so jenachdem wie man sich das Shirt richtet etwas mehr oder weniger vom Dekolleté. Ich selber mag ja tiefe Ausschnitte, das wissen die Meisten wahrscheinlich. Da ich aber weiss, dass ich bei längstem nicht das Maß der Dinge bin, sollte es ja auch ‚für alle anderen‘ passen und so kann man den Ausschnitt ganz leicht etwas weiter zu den Schultern ziehen und zack – rutscht er dafür in der Mitte hoch. Somit ist er also für eine Vielzahl an Näherinnen geeignet 😉

Wenn ich schon sage dass da eine Kapuze dran ist, sollte man die natürlich auch sehen 😉 Da ist sie also, einmal auf dem Kopf. Durch die empfohlenen dünneren Stoffe die man hier verwenden sollte, fällt sie übrigens auch im Rücken gar nicht so schwer ins Gewicht und zieht den Ausschnitt nicht nach hinten, wenn man sie unten trägt.

Dass das Shirt als Longshirt gedacht ist und somit über den Po reicht, gefällt mir hier ebenfalls besonders gut. Gerade da ich mit meinem langen Oberkörper ja sonst die Schnitte eher verlängern muss für mich persönlich (mach ich übrigens auch bei meinen eigenen – auch da bin ich eben wieder nicht ganz ‚der Norm‘ nach dem Schnitte entwickelt werden), fühl ich mich hier drin puddelwohl. Zudem kaschiert er auch von der Seite her ganz gut wenn ich mal wieder etwas mehr gegessen hab (oooh, lecker Kekse!) durch die Mehrweite vom Wasserfallausschnitt.

Und ich wäre nicht ich, wenn es hierzu nicht auch wieder ein Probenähen geben würde. Ich darf euch also hier nun verraten dass es sich um den Novemberschnitt handelt – momentan als Watershirt bezeichnet (mangels besserem Namen) und ich würde mich freuen, wenn ein paar von euch mich dabei unterstützen möchten.

  • Damenlongshirt in Gr. 32 – 50
  • Für eher dünnere und weich fallende Stoffe wie Strick, Viscose- oder Baumwolljersey, Modal etc..
  • Wasserfallausschnitt
  • Kapuze
  • Bewerben bis Do, 31. Oktober
  • Bilderabgabe danach am 19. November / Veröffentlichung am 21. November

Du fühlst dich angesprochen? Sehr schön, dann hinterlass mir doch gerne einen Kommentar mit einem Link zu deiner Seite (Blog, FB, Insta, Pinterestboard mit eigenen Fotos..).

Ich freu mich auf euch!

Eure Carina
:-*

Schnittmuster Shirt: Watershirt (Probenähen)
Schnittmuster Hose: Sporty Leggings by Sewera
Stoffe: Stoffmarkt
Fotos: Mama
Schuhe: Prada

9 Kommentare
  1. Irene Greter
    Irene Greter sagte:

    Hallo Carina…
    Oh, ich hab grad die tage gedacht, ein langarm oberteil-oder zwei/drei müssen her. Aber welches sm!?? Nun, da kommt dein probenähaufruf grad perfekt. Und dein shirt sieht sooo klasse aus!!
    *willichhaben
    Ich hab keine extra nähseite. Poste aber gerne in div nähgruppen..
    Ich nähe in 42/44 hmmm, kann ich da gar kein foto hinzufügen??
    (Oh, seh grad, du bist von sulz!? Ich hab mal in lieli gewohnt)
    Liebe grüsse, irene

    Antworten
  2. Sandra
    Sandra sagte:

    Uiiiii, das gefällt mir schon wieder total gut. Schlicht aber doch besonders ❤️. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei dem Schnitt mitmischen darf. Auf Instagram findest du mich unter @ladyfrangipani

    Antworten
  3. Kia
    Kia sagte:

    Hi Carina,

    nachdem im Probenähen vom Pully u.a. ein Lieblingskleid für mich entstanden ist und mir dein neuer Schnitt auch super gefällt, wäre ich gerne wieder im November dabei!
    Liebe Grüße Kia

    Antworten
  4. Bianca
    Bianca sagte:

    Oh das sieht toll aus!! Ich habe noch nie Probe genäht würde es aber seeeehr gerne machen!
    Ich nähe überwiegend für mich selbst und mittlerweile füllt sich mein Kleiderschrank mit selbstgemachtem. Da ich immer alle Schnitte anpassen muss (oben 38 unten 40/42) liebe ich das rumprobieren. Zu sehen gibt’s von mir allerdings (noch) nichts. Nen Fotograf hätt ich aber! ❤️

    Antworten
  5. Liah
    Liah sagte:

    Hallo Carina!

    Ich würde auch gerne mitmachen! Sieht echt gemütlich aus!
    Ich nähe Gr. 36 ( bzw. beim Pully war es 34).
    Ich habe auch beim Pully Probenähen mitgemacht. Fotos von mir gibts auf http://www.amiola.eu und aif insta mit Namen @amiolafashion.

    LG Liah

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.