Es ist kalt draussen und die Familie braucht dringend etwas Nachschub an warmen Pullovern. Das Tochterkind klaut schon seit einiger Zeit die Klamotten aus meinem Schrank, wenn ich also etwas vermisse, guck ich neuerdings erst mal bei ihr im Zimmer nach. Dem Mann geht’s da nicht viel besser, allerdings bin ich dort die Diebin. Mal ganz ehrlich, die Pullis und Shirts vom Mann anziehen ist doch einfach suuuuper kuschelig und toll!

Beim Coverfotos für den neuen Chilly Sweater Kids machen, war der Nachwuchs nur semi begeistert dabei. Als wir allerdings dann noch etwas Spaßfotos gemacht haben, da gingen dann die Grimassen los! Und schwupps war der fiese Nieselregen vergessen.
Zumindest war ihnen aber war, ich hab nämlich für Kind und Teenager je zwei Alpenfleece Stoffe kombiniert – beide sind schon seit mehreren Jahren total Fan davon. Besonders Junior liebt seine Kuschelpullis total und fragt immer, ob ich ihm nicht noch welche nähen kann. Diesmal wieder im sehr dezenten Partnerlook – beide den selben Schnitt aber in anderen Variationen und beide mit Sternen.

Beim Mann hab ich einen weichen Sommersweat verwendet, den er sich bei seinem ersten Abstecher in einen Stoffladen hier um die Ecke selber ausgesucht hat. Da er recht groß ist, hab ich noch etwas zusätzlich verlängert – bei den Kaufsachen jammert er öfters, weil sie ihm zu kurz sind. Er ist super glücklich damit und ich bin es entsprechend auch. Wenn die Kleidung für die Familie geschätzt wird von den benähten, dann macht es doch gleich doppelt Freude. An diesem Chilly Sweater Men hab ich meinen Probenähmädels im live Stream in der Gruppe auch erklärt, wie die Taschen genau genäht werden. Das fanden offenbar einige von ihnen sehr hilfreich und die meisten zudem sehr spannend, mir mal über die Schulter gucken zu können, wenn ich etwas nähe. Nun muss ich mir nur noch überlegen, wann ich das mal öffentlich auf Facebook mache. Und hoffe, dass ich dann mit mehr also nur 2 Zuschauern da sitze. Ansonsten wird das eben ne ganz gemütliche kleine Plauderrunde 😉

So und zum Schluss noch eine lustige Anekdote: Die Fotos wurden zusammen mit meinen vom Geburtstagskleidchen vor wenigen Tagen aufgenommen. Während ich da brav mit 3/4 Ärmeln und ganz dünnen Strümpfen vor der Kamera versucht hab zu lächeln, hat der Mann gemeckert dass ihm zu kalt sei. Ich will ja nix schlechtes sagen, aber etwas schmunzeln musste ich dann eben doch *kicher*.
Im Normalfall wärme nämlich ich mich an ihm auf 😉

Liebste Grüsse, eure Carina
:-*

Schnittmuster Kinderpullis: Chilly Sweater Kids by Sewera
Schnittmuster Männerpulli: Chilly Sweater Men by Sewera
Fotos: Wartenweiler Fotografie / ich
Stoffe: Stoffdepot Bad-Säckingen & Stoffmarkt

2 Kommentare
  1. Eva-Maria Kalsner
    Eva-Maria Kalsner sagte:

    Hallo Carina!
    Die Hoodies sind sooo toll! Und sehen so schön kuschelig aus!! Deine Familie ist so sympathisch und man merkt, dass ihr viel Spaß miteinander habt!!
    Ein frohes Fest und viel Glück, Freude und vor allem Gesundheit fürs Neue Jahr 2021!!!
    Glg, Eva-Maria

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.